„Portal“ wird von Raytracing profitieren, um die GPUs der 4000er-Serie von NVIDIA zu präsentieren

Tor 3 wird vielleicht nie passieren, aber zumindest haben wir eine neue Möglichkeit, den ursprünglichen teleportierten Puzzle-Shooter zu erleben. Das gab NVIDIA-CEO Jensen Huang heute während seiner GTC-Keynote bekannt Portal mit RTXein Mod, der Unterstützung für Echtzeit-Raytracing und DLSS 3 hinzufügt. Dem kurzen Trailer nach zu urteilen, sieht es so aus Tor wir alle kennen und lieben, außer dass jetzt die Beleuchtung um Portale herum in ihre Umgebung übergeht, und fast jede Oberfläche ist herrlich reflektierend.

Ähnlich dem, was wir mit gesehen haben Minecraft RTX, des Portals Das Raytracing-Modul fügt einem sehr vertrauten Spiel enorme Tiefe hinzu. Und dank DLSS 3, der neuesten Version von NVIDIAs Super-Sampling-Technologie, funktioniert es auch reibungslos, wenn jede Menge RTX-Schnickschnack aktiviert ist. Diese Sequenz stammt wahrscheinlich aus Obszön leistungsstarke RTX 4090, aber es wird interessant sein zu sehen, wie Portal mit RTX Funktioniert auf älteren Karten der NVIDIA 2000-Serie. Betrieb Tor Besitzer können den RTX-Mod im November spielen.

NVIDIA RTX-Remix

NVIDIA

Laut Huang hat das Unternehmen den RTX-Mod in seiner Omniverse-Umgebung entwickelt. Um dieses Konzept noch einen Schritt weiter zu bringen, veröffentlicht NVIDIA auch RTX Remix, eine Anwendung, mit der Sie vorhandene Spielszenen erfassen und ihre Objekte und Umgebungen mit hochauflösenden Texturen und realistischer Beleuchtung modifizieren können. Die KI-Tools des Unternehmens können Materialien automatisch „physikalisch präzise“ Eigenschaften verleihen – eine Obergrenze Morgenwindwird beispielsweise nach dem Durchlaufen von RTX Remix nachdenklich. Sie können remixte Szenen als Mods exportieren, und andere Spieler können sie über den RTX-Renderer abspielen.

Alle von Engadget empfohlenen Produkte werden von unserem Redaktionsteam unabhängig von unserer Muttergesellschaft ausgewählt. Einige unserer Geschichten enthalten Affiliate-Links. Wenn Sie etwas über einen dieser Links kaufen, erhalten wir möglicherweise eine Affiliate-Provision. Alle Preise gelten zum Zeitpunkt der Veröffentlichung.

READ  Fortnite: Millionen von Spielern können ab Staffel 4 nicht mehr spielen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.