Neue Firmware für viele Handys

Neue Firmware für viele Handys

Samsung

Mit der Berichterstattung der letzten Woche hätten Sie das wahrscheinlich nicht verpassen dürfen Samsung wird in Kürze ein neues Flaggschiff-Smartphone anbieten. Das Galaxy Note 20 und das Galaxy Note 20 Ultra Wie alle Note-Modelle des südkoreanischen Herstellers können sie auch mit einem kleinen Eingangsstift verwendet werden, sind aber ansonsten mit den S-Klasse-Modellen S20 und S20 Ultra sehr ähnlich ausgestattet. Jetzt hat Samsung bereits ein erstes Update für seine beiden neuen Note-Geräte veröffentlicht. SamMobile berichtet. Da es keine spezifischen Informationen zu den Änderungen in der Updatebeschreibung gibt, kann davon ausgegangen werden, dass das 500-MB-Update mehrere kleinere Fehler beseitigt und im Allgemeinen die Leistung der beiden besten Smartphones verbessert.

In der Zwischenzeit arbeitet Samsung im Hintergrund intensiv daran, die ersten Smartphones bald zu aktualisieren Android 11 Bieten können. Eine begleitende Beta-Version, die auch ein Update der benutzerdefinierten OneUI 3.0-Benutzeroberfläche enthält, steht Entwicklern jetzt zum Testen zur Verfügung. Samsung nennt sich die Models Galaxy S20, Galaxy S20 + und Galaxy S20 Ultraauf dem das entsprechende Update direkt installiert werden kann. Derzeit jedoch nur auf Geräten in Südkorea und der USA.

Und natürlich ist Samsung bereits dabei, das neueste Android-Sicherheitsupdate zu verteilen. Sie können den kürzlich von Google eingereichten August-Patch bereits für beispielsweise die Galaxy S20-Serie, aber auch für ältere Modelle wie das verwenden Galaxy S10 / Note 10 Serie oder die Galaxy A50.

Huawei

Biene Huawei Sie sind noch nicht bereit, den August-Patch für die ersten Smartphones verfügbar zu machen. Der Juli-Patch ist bereits für immer mehr Mobiltelefonmodelle verfügbar. Jetzt zum Beispiel auch dafür P30 Pro oder das P20 Lite, berichtet der inoffizielle Huawei-Blog. Das auch Huawei P schlank+ 2018 und das nächste Modell P smart + 2019 so gut wie das Huawei P30 Lite kann jetzt auch mit dem Juli-Patch von Google verwendet werden Huawei Mate 20 Pro.

READ  Das iPhone 15 könnte den Lightning-Anschluss durch USB-C ersetzen

Motorola

Spaß Motorola startete es im Juliverschiedene Smartphones auf das Juni-Patch-Level von Android zu bringen. Dafür steht auch der Juni-Patch Motorola Kante und das Motorola Edge + sind verfügbar. Darüber hinaus haben das Motorola G8 Power Lite und das Motorola E6 Plus ein entsprechendes Update erhalten. Die Modelle sind bereits mit dem Juli-Patch Motorola One Zoom, Motorola One Aktion, Motorola One Vision und Motorola One. Gleiches gilt für das Einstiegs-Smartphone Motorola E5 Play.

OnePlus

Biene OnePlus Das erste Update für das neue ist jetzt verfügbar OnePlus North (Test) bis zur Entfernung. Das neue Firmware basierend auf OxygenOS 10.5.4 Dies verbessert nicht nur die Benutzererfahrung mit dem Display, sondern bietet auch ein schnelleres Laden der Fotogalerie. OnePlus behauptet auch, die Kamera verbessert zu haben. Einschließlich der Frontkamera für bessere Videoanrufe.

Benutzt du das? OnePlus 7T oder das OnePlus 7T Pro? Anschließend können Sie auch ein neues Software-Update für diese Smartphones installieren. Das OnePlus 7T ist seit einigen Tagen im Leerlauf OxygenOS 10.0.12 verfügbar für das OnePlus 7T Pro OxygenOS 10.0.10. Teil des Ganzen ist nicht nur der Juli-Patch für Android, sondern auch die Möglichkeit, das Uhrendesign auf dem Smartphone nach Ihren Wünschen anzupassen. Manchmal kann es auch bei einigen Smartphones vorkommen, dass durch zweimaliges Tippen auf das Display nicht aktiviert wird. OnePlus behauptet, dieses Problem mit dem neuesten Update behoben zu haben.

Für die OnePlus 8 Pro und das OnePlus 8 konnten Sie auf aktualisieren OxygenOS 10.5.11 beziehungsweise OxygenOS 10.5.9 installieren. Die Liste der Änderungen ist dem obigen Update für die Modelle 7T und 7T Pro sehr ähnlich. Darüber hinaus hat OnePlus das Gaming-Touch-Erlebnis dieser beiden Modelle verbessert und einen ARCore-Fehler behoben. Außerdem sollten WLAN-Verbindungen jetzt stabiler sein.

READ  Display, Design, Kamera: Samsung plant eine spektakuläre Innovation im S21 | Leben & Wissen

Oppo

Oppo hat in den letzten Wochen mehrere kleinere Smartphone-Updates eingeführt. Unter anderem, um einen neuen Android-Patch auf in Deutschland erhältlichen Modellen zu installieren. Zum Beispiel das Juli-Update auf der Oppo A91 oder das Oppo A52. Darüber hinaus hat Oppo daran gearbeitet, die Gesamtsystemleistung dieser beiden Smartphones zu verbessern.

Realme

RealmeDie Schwestermarke von Oppo hat auch damit begonnen, den Juli-Patch für verschiedene Smartphones herauszubringen. Zum Beispiel für die Modelle X3 SuperZoom, X50 Pro und 6 Pro. Darüber hinaus beheben die neu implementierten Realme-Updates einige kleinere Fehler. Bei der Realme 6 Pro Die Akkulaufzeit hat sich ebenfalls verbessert.

Gigaset

Und auch von Gigaset Es gibt Update-News. Denn für die beiden Modelle GX290 und GS290 ist ab sofort verfügbar Update auf Android 10 bis zur Entfernung. Neben mehreren neuen Funktionen legt Gigaset besonderen Wert auf das verbesserte Batteriemanagement, das mit dem Upgrade einhergeht. Eine speziell entwickelte Belastungsgrenze, die vom Kunden optional aktiviert werden kann, soll sicherstellen, dass die Smartphone-Akku Verliere nicht zu schnell an Leistung.

Allgemeine Informationen zu Smartphone-Updates

Es gibt zwei Dinge, die Sie über alle hier genannten Updates wissen sollten. Einerseits sind nicht alle Updates in allen Ländern gleichzeitig verfügbar. Es ist daher durchaus möglich, dass ein hier genanntes Update erst zu einem späteren Zeitpunkt auf Ihrem Mobiltelefon installiert werden kann.

Grundsätzlich erhalten Sie eine Nachricht auf dem Bildschirm Ihres Smartphones, sobald ein Update auf Ihrem Smartphone möglich ist. Sie können Ihre Geräteeinstellungen auch manuell überprüfen, um festzustellen, ob ein Update heruntergeladen und installiert werden kann. Es ist nicht ungewöhnlich, dass dies mit der manuellen Methode schneller geht.

READ  Cyberpunk 2077: Hotfix 1.06 hat das Problem mit der Beschädigung gespeicherter Dateien behoben

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert