MotoGP Live Ticker Spielberg 2: Zarco darf starten

MotoGP Live Ticker Spielberg 2: Zarco darf starten

16:18 Uhr

Johann Zarco erklärte sich rennfähig

Die Bestätigung ist gerade über den offiziellen MotoGP-Twitter-Account eingetroffen: Johann Zarco wurde zwei Tage nach seiner Operation an seiner rechten Riemenscheibe für fit erklärt. Die MotoGP-Ärzte haben ihm die Erlaubnis gegeben, am Rest des Rennwochenendes teilzunehmen.

Wenn er im dritten freien Training schnell genug ist, dh mit seiner Rundenzeit innerhalb von 107 Prozent der Bestzeit aller Fahrer von FT1 bis FT3, steht seiner Teilnahme am Sportfeld nichts mehr im Wege. Es ist jedoch auch klar, dass er am Sonntag wegen der Strafe für den Sturz mit Morbidelli von der Boxengasse starten muss.



16:02 Uhr

Moto2 FT2: Lowes bleibt der Schnellste des Tages

Da die Nachmittagsstunden im Allgemeinen langsamer waren, gibt es einige Verschiebungen in der kombinierten Arbeitszeittabelle. Sam Lowes steht mit seiner FT1-Bestzeit immer noch dafür, Remy Gardner und Jorge Martin vervollständigen die Top 3.

Nur Jorge Navarro, Somkiat Chantra, Tetsuta Nagashima und Simone Corsi waren schneller als am Morgen.


15:53 ​​Uhr

Moto2 FT2: Bezzecchi am schnellsten

Mit seiner frühen Bestzeit bleibt Marco Bezzecchi an der Spitze, gefolgt von Remy Gardner. Jorge Navarro verbesserte sich in der Endphase auf den dritten Platz und ist der beste Beschleuniger.

Somkiat Chantra, Hector Garzo und Luca Marini belegen die Positionen vier bis sechs. Tom Lüthi beendet das Training auf dem siebten Platz. Jorge Martin Martin, Marcel Schrötter und Tetsuta Nagashima erreichen ebenfalls die Top 10.



15:47 Uhr

Moto2 FT2: Gardner neue Sekunde

Remy Gardner, Pole-Setter am vergangenen Wochenende, hat Bezzecchi nun innerhalb von 0,158 Sekunden verfolgt. Tom Lüthi, der jetzt Fünfter ist, ist ebenfalls aufgestiegen.

Die letzten drei Minuten zu Fuß.


15:45 Uhr

Moto2 FT2: Bezzecchi will sich verbessern

Die letzten sieben Minuten dieses Trainings haben begonnen und Bezzecchi greift seine persönliche Bestleistung an. Die ersten beiden Sektoren leuchten rot, aber dann verliert der VR46-Pilot an Schwung. Trotzdem kann im Moment niemand mithalten. Er ist noch drei Zehntel voraus.


15:35 Uhr

Moto2 FT2: Zwischenergebnis

In der Klassifizierung passiert nicht viel. Jeder arbeitet an seinem Renntempo. Aktuelle Bestellung: Bezzecchi, Garzo, Martin, Schrötter, Fernandez, Marini, Lowes, Canet, Chantra, Gardner.

Die Sitzung ist immer noch langsamer als am Morgen: Mit Simone Corsi konnte bisher nur ein Fahrer seine FT1-Zeit verlängern.


15.30 Uhr

Moto2 FT2: Auch Baldassarri von der Strecke

Vor Baldassarri geht es in Kurve 4 geradeaus. Auch er kann einen Absturz im Kiesbett verhindern. Die schnelle Rechtskurve bereitet vielen Fahrern Probleme. Wir haben hier in allen Klassen einige Fahrten gesehen.



15:20 Uhr

Moto2 FT2: Bezzecchis guter Rhythmus

Bezzecchi zeigt den besten Rhythmus mit den schnellsten Zeiten am Anfang. Das ist ein gutes Zeichen für den Italiener.

Schrötter wird mit jeder Runde schneller, aber sein Vorsprung wächst auf 0,6 Sekunden. Er kann fast in den Top 10 bleiben.


15:17 Uhr

Moto2 FT2: mal noch langsamer

In den ersten Minuten übernimmt Bezzecchi die Führung im Timing. Es folgen Martin, Garzo, Schrötter und Nagashima. Die Zeiten sind jedoch etwas langsamer als am Morgen.


15:09 Uhr

Moto2 FT2: Es geht weiter

Wir haben heute Nachmittag noch ein Training. In FT1 war Sam Lowes mit 1: 28.733 Minuten der Schnellste. Wir konnten in den ersten Minuten gute Rundenzeiten sehen, da Michelin die Strecke immer noch im Griff hat. Das hilft normalerweise den Moto2-Fahrern.



3 Uhr nachmittags

MotoGP FT2: Rossi nicht in den Top 10

In der kombinierten Arbeitszeittabelle sieht das Ergebnis etwas anders aus als das achte.

Brad Binder, Andrea Dovizioso und Jack Miller sind mit ihren FT1-Zeiten unter den Top 10.

Dies bedeutet, dass Valentino Rossi derzeit nicht direkt für das zweite Quartal qualifiziert ist. Fabio Quartararo ist derzeit auch nicht im zweiten Quartal.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.