Melanie Müller könnte mit der Corona ihres Mannes Mike infiziert sein

Melanie Müller könnte mit der Corona ihres Mannes Mike infiziert sein

„Letzten Sonntagabend (16. August) ging es meinem Mann nicht gut. Er war völlig erschöpft und musste sofort ins Bett. Natürlich denken Sie an dieser Stelle bereits darüber nach. Zumal es in den folgenden Tagen nicht besser wurde. Natürlich dachten wir auch: Könnte es Corona sein? Aber Mike hatte nicht die typischen Symptome “, so Melanie Müller, derzeit im Fernsehen mit “Like Me – I’m Famous”gegenüber RTL. Sie “planten und achteten darauf”. Mike zog sich dann für die nächsten Tage in einen separaten Teil unseres Hauses zurück. Getrennt von mir und den Kindern “, erklärt Melanie.

Mike ging dann zum Arzt, erinnert sich Melanie: „Er hat damals alle möglichen Tests gemacht. Mir war übel, weil ich noch nie einen solchen Arzt gesehen hatte. Mike sagt, dass alles streng auf die notwendigen Quarantänevorschriften ausgelegt war. “

Als der Test wirklich positiv war, dachten sie nur “Scheiße”. „Ich habe sofort alle meine Auftritte abgesagt, auch heute (22. August) beim Sommerfest in Fraureuth. Nun, das tut in der aktuellen Phase weh. Vor allem geht es Mike besser und wir infizieren niemanden “, sagt Melanie.

READ  Adele zeigt sich zum ersten Mal im Bikini! - Menschen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.