Meghan zurück zum alten Ruhm? Königliche Experten bezweifeln: "Kein glamouröser Auftritt"

Meghan zurück zum alten Ruhm? Königliche Experten bezweifeln: “Kein glamouröser Auftritt”

Meghan und Harry, die großen Wohltäter? Ein Adligexperte hat seine Zweifel. Bild: www.imago-images.de / PSA über www.imago-images.de

Interview

Mit einem Fehler ruinierte Meghan ihren Ruf vor Gericht

Erst die Ankündigung des “Megxit”, dann die Hinrichtung nach Kanada, später nach Los Angeles und außerdem zwei neue Offenbarungsbücher. Deutlich: Für Herzogin Meghan und Prinz Harry läuft es derzeit nicht gut. In der Öffentlichkeit sind alle ihre Schritte verdächtig. Bücher wie “Royals at War” oder “The real story” liefern zusätzlichen Sprengstoff und unterstützen das Image, das insbesondere viele Briten lange Zeit von der Herzogin von Sussex gewonnen hatten. Nämlich das einer aufmerksamkeitsstarken, “ruhmreichen” Person, die den Prinzen zunehmend besetzt.

Nur die Beteiligten wissen, ob dieses Bild wirklich der Realität entspricht, aber die Anschuldigungen scheinen nicht völlig aus heiterem Himmel. “Natürlich steckt in jedem Offenbarungsbuch etwas Wahres. Da ich selbst an Offenbarungsbüchern gearbeitet habe, weiß ich, dass es viele gute Dinge geben kann, aber nicht alle.”TV-Adliger Jürgen Worlitz sagte Watson.

Der königliche Experte sieht Meghan nicht als großartige Schauspielerin

Worlitz konnte auch nicht den besten Eindruck von Meghan bekommen. Er glaubt auch, dass die ehemalige “Anzüge” -Schauspielerin hauptsächlich nach Ruhm sucht und darüber hinaus keinen besonders “glamourösen Look” hat. Aber Harry machte auch Fehler in seinen Augen. In einem Interview mit Watson erklärt Jürgen Worlitz, was genau und wie hoch die Chancen des Paares sind, sein Image zu verbessern.

Wie bewerten Sie Meghans neueste Auftritte und ihre Transformation? Wendet sich Meghan optisch von der königlichen Familie ab?

Jürgen Worlitz: Ich würde sagen, Harry und Meghan schauen gerne zurück. Harry ruft ständig Diana an und was dann mit ihm passiert ist. Er schaut immer auf die dunkle Seite seiner Jugend zurück.

READ  Düsseldorf: Konzert mit Sarah Connor, Bryan Adams, The Boss Hoss geplant - Düsseldorf

Und Meghan blickt auf ein Leben zurück, das sie zuvor hatte – als Schauspielerin in einer vielgesehenen Serie. Dann fällt sie zurück in das Klischee von Hollywood-Glamour. Weil dieser Hollywood-Glamour weg ist und Meghan nicht da ist. Sie ist keine glamouröse Hollywoodfigur. Es gibt wahrscheinlich glamourösere Schauspielerinnen mit ernsten Rollen und großen Filmen. Wir haben Meghan dort noch nie gesehen.

Der TV-Noblexperte Jürgen Worlitz sieht Meghan nicht als den glamourösen Hollywoodstar. jürgen worlitz

Hat Meghan überhaupt die Chance, sich in der Öffentlichkeit wiederherzustellen – besonders bei den Briten?

Meghan ließ alle sich gegen sie fühlen, indem sie sich auf das Hacken einließ. Sie war diejenige, die diesen kleinen Krieg entfesselte, indem sie Kate kritisierte, was nichts als langweilige Eifersucht ist. Und wenn die beiden, Harry und Meghan, auf diesem dummen Niveau bleiben, muss man nur sagen, dass sie nicht die Preise bekommen können, die sie für möglich halten.

Dann sind sie nicht mehr die begehrten Menschen, sondern die skandalösen Menschen, die Sie einladen, die fotografiert werden und dafür sorgen, dass ein Ereignis wahrgenommen wird, aber nicht das, auf das Sie wirklich stolz sind. Sie wären dann nur das Glitzerzubehör, das Sie brauchen und für das Sie bereit sind zu bezahlen. Aber es lohnt sich nicht, es ist kein Diamant.

Profitieren andere Royals davon, Meghan und Harry in einem so schlechten Licht zu haben?

Das Bild von Harry und Meghan ist “nur” zerkratzt, wenn Sie möchten. Sie sind keine echten Skandale. Ein echter Skandal ist, was mit Prinz Andrew los ist oder was mit Diana los ist. Dies ist nur ein kleiner Krieg, denn alles, was gesagt wurde, kann abgeschüttelt werden.

Wie würden die Briten reagieren, wenn Meghan und Harry beschließen würden, nach England zurückzukehren?

Die Frage ist, wie hoffen Harry und Meghan, dass die Briten auf eine Rückkehr reagieren werden? Die beiden denken gerne zurück und sehnen sich nach der Zeit, in der die Leute nur toben, jubeln und applaudieren, wenn sie ihre Nase aus der Tür stecken. Zumindest wird sich das ändern, wenn sie zurückkommen. Sie würden immer aus der Ferne angezeigt.

Wie?

Das heißt, sie werden danach beurteilt, was sie wirklich tun. Und was sie wirklich taten, mussten sie von Tag zu Tag beweisen, und wenn sie Erfolg hatten, konnten sie möglicherweise wieder in der großen Firma Fuß fassen. Aber beide geben vor, die Wohltätigkeitsorganisation gemietet zu haben, und ich frage mich manchmal, woher sie eigentlich das Recht haben zu sagen, dass wir nur Gutes tun. Du willst Mutter und Vater Theresa in einem sein. Dies ist eine Behauptung, die Sie fragen lässt, was tatsächlich dahinter steckt – nämlich nichts weiter als Ihr eigener Gewinn.

Welche Fehler hat Harry in deinen Augen gemacht?

Harry hätte niemals so schnell mit Meghan fertig werden müssen. Denn was Meghan zeigt, ist letztendlich oberflächlich. Sie ist keine Frau von unten. Sie sucht nach schnellem Ruhm, schnellen Effekten, Ich stimme der Meinung von Lady Colin Campbell zu [Anm. d. Red.: Autorin des Enthüllungsbuchs “Meghan and Harry – The real story”] ein.

Meinung

An die Ballermann-Idioten: Für Sie der Partyurlaub, für Mallorca ein Fiasko

Es ist wahr: Ich bin zuversichtlich und insgeheim glücklich (und manchmal ausgelassen), wenn sich meine Vorhersagen als richtig erweisen. Aber selbst selbstgefällige Leute wie ich bereuen es manchmal, wenn sie Recht hatten. Wenn der Ehemann des besten Freundes ein Betrug war. Oder auch hier geht nur ein Bruchteil der Bevölkerung zur Wahl.

READ  Die Zuschauer lachen über Kiwis Outfits

Oder der ganze Ballermann muss wieder geschlossen werden, weil einige Idioten zu wild gefeiert haben! Ich sah es kommen. Aber ich …

Link zum Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.