Leeds United gibt das Hinterzimmerteam von Jesse Marsch bekannt, einschließlich der neuen Rolle von Mark Jackson

Leeds United gibt das Hinterzimmerteam von Jesse Marsch bekannt, einschließlich der neuen Rolle von Mark Jackson

Marsch wurde am Montagabend als neuer Cheftrainer von United vorgestellt, nachdem Marcelo Bielsa entlassen wurde und der neue Chef von Franz Schiemer und Cameron Toshack sowie Jackson unterstützt wird.

Schiemer, 35, war Marschs Co-Trainer beim Ex-Klub Red Bull Salzburg.

Als Spieler bestritt er über 150 Spiele für Salzburg und bestritt dabei 25 Länderspiele für die österreichische Nationalmannschaft.

Registrieren zu unserem Leeds United Newsletter

Der Newsletter den Lärm dämpfen

NEUES SETUP: Bei Leeds United, zentriert auf den neuen Whites-Cheftrainer Jesse Marsch, Mitte. Foto von LUFC.

Der frühere Trainer von Swansea City, Toshack, tritt ebenfalls dem neuen Team bei, nachdem er im Oktober 2020 als Cheftrainer des zypriotischen Premier-League-Klubs Pafos FC zurückgetreten ist.

Marsch wird auch vom derzeitigen U23-Cheftrainer von United, Jackson, unterstützt, der in die Pflichten der ersten Mannschaft wechseln wird.

Der frühere Spieler von Middlesbrough und Cardiff City, Andrew Taylor, wird nun Interims-U23-Cheftrainer.

Taylor kam 2021 aus Sunderland zu den Whites, nachdem er mehrere Jahre in der ersten Mannschaft der Black Cats verbracht hatte.

Das neue Backroom-Team bleibt bis Saisonende bestehen.

Unterstützen Sie YEP und werden Sie noch heute Abonnent. Sie haben uneingeschränkten Zugriff auf die neuesten Informationen über Leeds United und Leeds Rhinos. Mit unserem digitalen Sportabonnement sehen Sie außerdem weniger Werbung, genießen schnellere Ladezeiten und erhalten exklusive Inhalte. Klicke auf HIER registrieren.

READ  Premier League Vorschau 2022/23: Manchester City

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.