Jose Mourinho Gareth bale PA

Jose Mourinho: Gareth Bale überrascht und Tottenham verteidigt die 5: 4-Niederlage gegen Everton Fußballnachrichten

Jose Mourinho gab zu, dass er durch Tottenhams Verteidigung bei der chaotischen 5: 4-Niederlage gegen Everton „verletzt“ wurde, und sagte, Gareth Bales jüngstes Verletzungsproblem sei eine „Überraschung“ gewesen, nachdem der Waliser vollständig aus dem Team ausgeschlossen worden war.

Everton erreichte zum ersten Mal seit 2016 das Viertelfinale des FA Cup nach einem aufregenden 5: 4-Sieg gegen Tottenham im Goodison Park.

Bernard, der vor weniger als zwei Wochen den Verein verlassen wollte, erzielte das entscheidende Tor sieben Minuten nach Beginn der Verlängerung, um die Bemühungen des gegnerischen Ersatzspielers Harry Kane in den Schatten zu stellen, der von der Bank kam und das 4: 4 in der Partie erzielte 83. Minute. .

Bale hat seit seinem ausgeliehenen Wechsel zu Real Madrid in diesem Sommer nur 230 Minuten in der Premier League for Spurs gespielt und nur zweimal angefangen.

Er war nicht im Spurs-Kader für die Auslosung, obwohl er gestern ein Foto von seiner Trainingseinheit mit der Überschrift „Gute Sitzung heute“ gepostet hatte, und Mourinho erklärte die Abwesenheit des Walisers, was ihn sichtlich überraschte.

Bild:
Gareth Bale hat in dieser Saison nur 230 Minuten in der Premier League gespielt

„Wir haben am Sonntag gegen West Brom gespielt, er hat nicht gespielt. Am Montag war ich ein wenig überrascht, dass er einen Scan machen wollte, weil er sich mit der Muskelzone nicht wohl fühlte, also trainierte er am Montag nicht.“

„Dann trainierte er am Dienstag mit der Mannschaft, aber ich wurde informiert, dass er mit der Wissenschaft des Sports zusammenarbeiten wollte, um den Bereich zu stärken, in dem er sich nicht wohl fühlte, und das ist der Grund, warum er nicht da war.

READ  Rapid Wien in der Europe League: Was darf man erwarten

„Ich denke nicht, dass es eine offensichtliche und klare Verletzung ist. Ich würde sagen, dass es unangenehm ist, und aus diesem Grund kann das Training nicht 100% sein, aber ich denke nicht, dass wir darüber sprechen können. ‚Eine Wunde.“

Auf die Frage nach Bales Situation sagte Mourinho: „Ich denke, dies ist Evertons Pressekonferenz nach dem Spiel, und Gareth war nicht da. Ich bin völlig offen und ehrlich in Bezug auf die Situation.“

Jose: Verletzt verteidigen

Dominic Calvert-Lewin erzielte Evertons Ausgleich gegen Tottenham
Bild:
Dominic Calvert-Lewin erzielte den ersten Ausgleich von Everton gegen Tottenham, obwohl die Gäste schon früh dominierten

Bei einem klassischen, aber chaotischen Pokalspiel kam Spurs aufgrund fragwürdiger Abwehr auf den zweiten Platz, als sie zuerst die 1: 0-Führung aufgaben, bevor sie mit 3: 1 und dann mit 4: 3 kämpften.

Sagte Mourinho BT Sport Nach dem Spiel: „Es hat mir gefallen, und es hat mir nicht gefallen. Ich mochte die Art und Weise, wie wir gespielt haben, als wir den Ball hatten, von der ersten Minute an sofort. Wir haben vier Tore erzielt und vier Tore waren nicht genug.“

„Wenn es mir weh tut [the lack of defending]Es tut allen in unserer Mannschaft weh, weil wir das Gefühl haben, dass wir sehr gut gespielt haben. Als wir den Ball hatten, waren wir mutig und haben geschaffen. Wir waren die beste Mannschaft, die 1: 0 gewann, und sicherlich gab es in fünf Minuten Boom, Boom, Boom, Fehler, Fehler, Fehler, Ziel, Ziel, Ziel.

„Wir kämpfen, wir kämpfen wieder und es gab mehr Fehler, als wir wieder kämpfen und es war, es war die Maus und die Katze. Die Maus war unser Defensivfehler, und die Katze hat versucht, das sehr gut auszugleichen, und das ist eine Menge Aufwand. „“

READ  1. FC Köln - Union Berlin: Der FC stellt seinen eigenen negativen Rekord auf

In seiner Pressekonferenz nach dem Spiel sagte er auch: „Lassen Sie mich nicht zu viel über die Defensivfehler sprechen, die wir gemacht haben, weil es offensichtlich ist und ich mich nicht sehr wohl fühle, darüber zu sprechen. Wir haben erstaunlich gut mit dem Ball gespielt.“ und wir haben Fehler gemacht und wurden bestraft. „

Ferguson freute sich, aber Calvert-Lewins Sorge

Dominic Calvert Lewin glich für Everton aus
Bild:
Dominic Calvert Lewin wurde zu Beginn der zweiten Halbzeit wegen eines Oberschenkelproblems vom Platz gestellt

Dominic Calvert-Lewin war zu Beginn der zweiten Halbzeit wegen eines Oberschenkelproblems ausgeschieden, und Duncan Ferguson, stellvertretender Manager von Everton, hofft, dass die Nachrichten nach einem Scan positiv ausfallen werden.

Auf die Frage nach dem Problem antwortete er: „Wir sind uns nicht ganz sicher, aber er hat möglicherweise seine Kniesehnen gewechselt. Hoffentlich ist es nicht so schlimm, aber es sieht aus wie eine Leggings zur Anpassung der Kniesehne.“

Zum Spiel sagte er: „Wir sind begeistert. Wir müssen nicht über Taktik sprechen. Wir haben ihnen nur zu ihrem Witz und ihrer guten Einstellung gratuliert. Sie haben bis zum Ende weitergemacht, wie in Old Trafford. Sie waren fantastisch und haben fünf Tore erzielt.“ Ziele ist großartig.

„Heute Abend gehen wir in die Verlängerung, gehen hinterher und dann voran – faires Spiel für die Spieler, sie haben gegraben und einen großartigen Kampfgeist gezeigt.“

„Die außergewöhnlichste Krawatte“

Gylfi Sigurdsson trifft vom Elfmeterpunkt und setzt Everton in der fünften Runde des FA Cups mit 3: 1 gegen Tottenham
Bild:
Everton gewann in einem Thriller mit neun Toren im Goodison Park

Andy Hinchcliffe in den Sky Sports News:

„Ich dachte, es würde ein Schachspiel zwischen Mourinho und Ancelotti werden. Die Art und Weise, wie es gespielt wurde, war ziemlich erstaunlich.

READ  Ist Tariq Lamptey aus Brighton als rechter Verteidiger?

„Es hätte in beide Richtungen gehen können, aber Everton hat wirklich tief gegraben. Carlo Ancelotti wird von dem Charakter und der Qualität seines Teams begeistert sein.

„Es war das außergewöhnlichste Pokalspiel, das ich seit langem gesehen habe, aber Everton hat es verdient. Sie haben so hart gearbeitet.

„Tottenham hat das Carabao Cup-Finale vor sich, aber ich denke, es war wichtig für beide Teams. Im kalten Tageslicht wird Jose denken, dass es eine verpasste Gelegenheit war.“

FA Cup 2020/21 – Stichtage und Auslosung

Der FA Cup-Zeitplan wurde bestätigt und das Finale findet am Wembley statt Samstag, 15. Mai.

In dieser Saison wird es keine Wiederholungen geben, um die Überlastung der Flugzeuge zu verringern.

Die Auslosung für das Viertelfinale findet am Donnerstagabend vor der Auslosung in der fünften Runde der Woche zwischen Barnsley und Chelsea statt.

  • Viertel Finale: Samstag, 20. März
  • Semifinale: Samstag, 17. April
  • Finale: Samstag, 15. Mai

Und danach?

Everton empfängt Fulham nun am Sonntag um 19.00 Uhr in der Premier League, bevor er am 17. Februar um 20.15 Uhr die Führung von Manchester City empfängt.

Tottenham reist jetzt am Samstagabend um 17.30 Uhr nach Manchester City, live in der Sky Sports Premier League, bevor er am Donnerstag um 17.55 Uhr im Achtelfinale der Europa League zum österreichischen Wolfsberger Club wechselt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.