Es ist eine der beliebtesten Social-Media-Apps der Welt, aber es sieht so aus, als wäre Instagram abgestürzt

Instagram stürzt für frustrierte Nutzer auf der ganzen Welt ab

Instagram ist down: Social-Media-App stürzt für frustrierte Nutzer auf der ganzen Welt ab

  • Beliebte Facebook-eigene Foto-App ist am Donnerstag für Nutzer auf der ganzen Welt abgestürzt
  • Der Grund für den Ausfall ist jedoch unklar und Instagram muss das Problem noch lösen.
  • Benutzer strömten zu Twitter, um die verschiedenen Probleme zu teilen, auf die sie gestoßen sind


Instagram scheint für viele frustrierte Benutzer auf der ganzen Welt down zu sein.

Laut DownDetector haben am Donnerstag mittag mehr als 6.000 Instagram-Nutzer Probleme mit der App gemeldet.

MailOnline hat Facebook, den Besitzer der Foto-Sharing-App, um einen Kommentar gebeten.

Instagram-Benutzer strömten zu Twitter, um ihre Frustrationen zu teilen und zu überprüfen, ob andere Benutzer die gleichen Probleme hatten.

Während der Grund für den Ausfall unklar bleibt, gaben 51 % der Befragten an, nicht auf die App zugreifen zu können, 29 % gaben an, Serverprobleme zu haben, und 21 % gaben an, Probleme mit der App Instagram-Website zu haben.

Es ist eine der beliebtesten Social-Media-Apps der Welt, aber es sieht so aus, als wäre Instagram abgestürzt

Es ist eine der beliebtesten Social-Media-Apps der Welt, aber es sieht so aus, als wäre Instagram abgestürzt

Laut DownDetector haben am Donnerstag mittag mehr als 6.000 Instagram-Nutzer Probleme mit der App gemeldet.

Laut DownDetector haben am Donnerstag mittag mehr als 6.000 Instagram-Nutzer Probleme mit der App gemeldet.

#instagramdown ist jetzt der letzte Schrei auf Twitter, das oft die erste Anlaufstelle ist, wenn Benutzer nicht auf eine App zugreifen können.

Ein Twitter-Nutzer sagte: „Ich dachte wirklich, ich hätte Probleme mit meiner Internetverbindung. #instagramdown. ‘

Andere getwittert: ‘Ich habe Instagram gelöscht, nur um herauszufinden, dass alle auf Twitter das gleiche Problem haben.’

READ  Projekt Mars: Wernher von Braun als Science-Fiction-Autor

Downdetector sammelt Absturzberichte aus mehreren Quellen, darunter Twitter und Berichte, die auf seinen Websites und mobilen Apps eingereicht werden.

Die Website zeigt, dass die Berichte über Instagram-Ausfälle kurz nach 8 Uhr morgens dramatisch zunahmen und ihren Höhepunkt nach Mittag erreichten.

“Die einzigen beiden Apps, die mich nicht im Stich lassen”: Instagram scheint einen Ruf für Pannen zu haben

@lheria3 hat getwittert:

@ lheria3 twitterte: “Ich dachte wirklich, ich hätte Probleme mit meiner Internetverbindung.” Twitter ist oft die erste Anlaufstelle, wenn Nutzer nicht auf eine App zugreifen können

Instagram scheint nach anderen Vorfällen Anfang des Jahres für Blackouts bekannt zu sein.

Im Juni gingen Facebook, WhatsApp und Instagram – die alle im Besitz von Facebook sind – alle zusammen, von denen mehr als 1.000 Menschen in Ländern wie den Vereinigten Staaten, Marokko, Mexiko und Bolivien betroffen waren.

Im März gab es weitere Instagram-Ausfälle, darunter einen am 26. März, der eine Reihe großer US-Städte wie New York, Seattle und San Francisco sowie andere auf der ganzen Welt wie Großbritannien, China und Australien traf.

Instagram startet Razzia gegen gefälschte Konten mit einer neuen Funktion, die Benutzern mehr Informationen bietet

Instagram hat ein Durchgreifen gegen gefälschte Konten gestartet und eine neue Funktion eingeführt, die Benutzern Informationen darüber zeigt, wer wirklich hinter einem Benutzernamen steckt.

Mehr als eine Milliarde Nutzer der Foto-Sharing-App werden nun in der Lage sein, die Authentizität von Konten zu beurteilen, Wochen nachdem der Mutterkonzern Facebook ähnliche Maßnahmen eingeführt hat, um gefälschte Konten auf seiner Social-Media-Plattform zu eliminieren.

READ  Neues Gerücht besagt, dass Final Fantasy 7 Remake gleichzeitig auf PC und PS5 kommt

Die Funktion “Über dieses Konto” ermöglicht es Nutzern, die von einem Konto geschalteten Anzeigen, das Land, in dem sich das Konto befindet, die Änderungen des Nutzernamens im letzten Jahr und andere Details anzuzeigen.

Um mehr über ein Konto zu erfahren, rufen Sie sein Profil auf, drücken Sie auf das Menü… und wählen Sie dann „Über dieses Konto“.

Dort sehen Sie das Datum, an dem das Konto Instagram beigetreten ist, das Land, in dem sich das Konto befindet, Konten mit geteilten Followern, alle Änderungen des Benutzernamens im letzten Jahr und alle derzeit auf dem Konto geschalteten Anzeigen.

Instagram plant auch, die Anzahl der verifizierten Konten für Persönlichkeiten des öffentlichen Lebens, Prominente und globale Marken drastisch zu erhöhen.

Neben dem Benutzernamen für das Konto müssen Antragsteller ihren echten vollständigen Namen und eine Kopie ihres rechtlichen oder geschäftlichen Ausweises angeben.

Instagram hat auch angekündigt, dass es die Verwendung von Drittanbieter-Apps wie DUO Mobile und Google Authenticator für die Zwei-Faktor-Authentifizierung ermöglichen wird, um Benutzern zu helfen, sich sicher bei ihren Konten anzumelden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.