Hier ist die Liste der von Google Pixel 6 zertifizierten Displayschutzfolien

Hier ist die Liste der von Google Pixel 6 zertifizierten Displayschutzfolien

Da das Pixel 6 für die meisten Besitzer jetzt etwas mehr als eine Woche alt ist, ist der Fingerabdrucksensor unter dem Display zu einem der größten Streitpunkte geworden. Einige haben Probleme mit Displayschutzfolien, und Google hat jetzt eine Liste von Marken, die zertifiziertes Zubehör für das Pixel 6 und 6 Pro herstellen.

Seit letztem Donnerstag ist die Google-Supportseite zum „Entsperren Sie Ihr Pixel-Smartphone mit Ihrem Fingerabdruck„hatte nur folgendes zu „kompatiblen“ Displayschutzfolien für das Pixel 6 zu sagen:

Suchen Sie auf den Websites von Herstellern Made for Google nach kompatiblen Displayschutzfolien.

Google hat sich gerade mit . zusammengetan Liste der Hauptmarken die „Zubehör entwickelt und getestet haben, um nahtlos mit Ihrem Pixel-Smartphone zu funktionieren“, das eine manuelle Navigation erfordert.

Glücklicherweise wurde dieser Abschnitt aktualisieren letzte Woche mit Details:

Die Made for Google-zertifizierten Marken für Pixel 6 Pro und Pixel 6 sind Zagg, Otterbox und Panzerglass.

Allerdings sind die Modelle aller drei Marken größtenteils ausverkauft, während der Google Store derzeit keine verkauft – Zagg ist gelistet als „Nicht vorrättig“:

  • OtterBox:
    • Pixel 6 Clearly Protected Displayschutzfolie ($ 19.95)
    • Klar geschützte Displayschutzfolie für Pixel 6 Pro ($ 19.95)
  • Durchschusshemmendes Glas: Dieses Zubehör ist noch nicht referenziert auf die Website des Unternehmens, obwohl Details von Drittanbietern erhältlich sind.
    • PanzerGlass Panzerglas Panzerglas Displayschutzfolie – Für Google Pixel 6 (28,49 $)
    • PanzerGlass TPU Displayschutzfolie – Für Google Pixel 6 Pro (22,99 $)
  • Zagg: (Seltsamerweise nicht auf der Made for Google-Seite aufgeführt)
    • Elite-Glas für Google Pixel 6 (39,99 $)
    • Glass Curve Elite für Google Pixel 6 Pro (49,99 $)

Natürlich bieten viele andere Marken, darunter auch bekannte Marken, Displayschutzfolien an, die noch nicht von Google gelistet sind. Die offiziellen Ausrichtungen des Unternehmens seinerseits sind:

Wenn Ihr Fingerabdruck nicht gescannt wird, kann dies an Ihrer Displayschutzfolie liegen. Stellen Sie sicher, dass Sie einen von Made for Google zertifizierten Displayschutz verwenden.

Unsere Ratschläge ist, dass die Anpassung an UDFPS im Vergleich zum alten Pixel-Rückseitensensor eine Weile dauert. Hauptsächlich müssen Sie Ihren Finger auf dem Lesegerät lassen, anstatt schnell tippen und heben zu können.

Es ist ein optischer Fingerabdrucksensor unter dem Display, der etwas langsamer ist als der von OnePlus, aber ich habe nach fast zweiwöchiger Nutzung zwischen dem Pro- und dem Standard-Modell keine großen Probleme damit. Es ist ein bisschen langsamer und ein bisschen wählerisch in Bezug auf Ihre Platzierung, aber es erledigt die Arbeit. Sobald das Muskelgedächtnis aktiviert ist, denke ich, dass Sie keine Probleme haben werden.

Weitere Informationen zum Pixel 6:


Weitere Informationen finden Sie unter 9to5Google auf YouTube:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.