Google Home App testet „Next-Gen-Design“

Google Home App testet „Next-Gen-Design“

Anfang dieses Jahres hat Google die überarbeitet zwei Hauptwege Personen interagieren mit der Home-App. Das Unternehmen neckt jetzt ein „Next-Gen-Google-Home-App-Design“ und ist es suche tester.

Das „Google Nest Trusted Tester Program“ ist verwenden Produkttestservice Kerncode um eine „sehr engagierte Gruppe von Testern zu rekrutieren, die bereit sind, Google Nest beim Testen eines unveröffentlichten Produkts zu helfen“.

Dieses Programm konzentriert sich auf das Design der nächsten Generation der Google Home-App. Tester, die bereits Google Nest-Geräte verwenden und eine NDA unterzeichnen möchten, können teilnehmen.

„Design der nächsten Generation“ ist die einzige Beschreibung, die wir heute haben, während „Anforderungen“ besagen, dass Sie „jedes Google Nest-Produkt haben müssen, einschließlich: Thermostate, WLAN, integrierte Lautsprecher, Bildschirme, Kameras, Türklingeln, Schlösser, Nest Protect (Rauchmelder), Chromecast.“ Außerdem:

Sie müssen auch die Google Home-App oder die Nest-App verwenden, um Ihr(e) Produkt(e) zu steuern.

Sie müssen Erstellen Sie ein Konto bei Centercode, um sich zu registrierenwährend Sie einer Geheimhaltungsvereinbarung (NDA) unterliegen.

  • Google Home-Design der nächsten Generation

Google zeigte auf der I/O 2022 im Mai eine überarbeitete Home-App für Android-Tablets das weitgehend dem ähnelt, was es heute ist, aber eine Navigationsschiene verwendet. Dieses große Bildschirmelement sieht mit nur zwei Registerkarten ziemlich seltsam aus. Es ist unklar, ob dies das „Next-Gen-Design“ ist, von dem heute gesprochen wird. Inzwischen plant auch Google eine Home-App für Wear OS.

Wir stellen die neuesten Updates der Google Home-App vor interaktives Gerät umschalten im Hauptraster/Tab. Sie können bestimmte Aktionen (Wiedergabe/Pause, Lautstärke, Ein/Aus und Helligkeit) mit nur einem Tippen oder Wischen schnell ausführen. Während dieser Zeit ist die Registerkarte „Willkommensstream“. wurde auch mit einer kompakten Liste neu gestaltet, um mehr „neueste und relevante Updates“ anzuzeigen.

Google-Apps für Android-Tablet

Hoffentlich geht dieses Google Home-Design der nächsten Generation über das visuelle/materielle Sie hinaus und verbessert die Leistung. Google sollte auch grundlegende Interaktionen vereinfachen und die Zuverlässigkeit erhöhen.

READ  PlayStation 5 erhält diese Woche endlich Unterstützung für variable Bildwiederholfrequenzen

Erfahren Sie mehr über Google Home:

FTC: Wir verwenden umsatzgenerierende automatische Affiliate-Links. Nach.


Besuchen Sie 9to5Google auf YouTube für weitere Informationen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.