Gboard bereitet mehr Material für Sie vor: Verknüpfungsleiste

Gboard bereitet mehr Material für Sie vor: Verknüpfungsleiste

Letzten August, Google eingesetzt a handhaben von Material Sie blüht zu Gboard für Android, und einige weitere kommen jetzt auf die Tastatur, einschließlich der Shortcut-Leiste.

Über APK Insight: In diesem „APK Insight“-Artikel haben wir die neueste Version einer App dekompiliert, die Google in den Play Store hochgeladen hat. Wenn wir diese Dateien (bei Android-Apps APKs genannt) dekompilieren, können wir verschiedene Codezeilen sehen, die auf mögliche zukünftige Funktionen hinweisen. Beachten Sie, dass Google diese Funktionen möglicherweise bereitstellt oder nicht, und unsere Interpretation dessen, was sie sind, möglicherweise fehlerhaft ist. Wir werden jedoch versuchen, diejenigen zu aktivieren, die kurz vor der Fertigstellung stehen, um Ihnen zu zeigen, wie sie aussehen werden, falls sie ausgeliefert werden. Lesen Sie in diesem Sinne weiter.

Wenn Sie jetzt auf das Chevron-förmige Symbol in der oberen linken Ecke tippen, werden verschiedene Werkzeuge, Layouts und Verknüpfungen herausgezogen. Die Liste umfasst heute: Einstellungen, Design, Textbearbeitung, Zwischenablage, GIF, Floating, One-Handed, Translate, Share und Sticker. Es gibt auch die Geteilte Tastatur auf faltbaren Geräten (aber nicht die Tabletten).

Gboard 12.1 wird heute im Beta-Kanal eingeführt und enthüllt die Arbeit an einem Material, das Sie an dieser Leiste neu gestaltet haben, das a Freund der RKBDI-Site wurde erfolgreich aktiviert. Die Eckschaltfläche ist immer noch ein Kreis, verwendet aber jetzt ein 3 × 3-Gittersymbol.

In der Zwischenzeit sind Verknüpfungen (oder „Hotspot“ -Elemente, wie sie genannt werden) jetzt in abgerundeten Rechtecken untergebracht, die sehr an sie erinnern Material Sie (MD3) Chips. Es unterscheidet sich nicht allzu sehr von der Spracheingabe-Benutzeroberfläche des Assistenten auf Pixel-Telefonen (wie im Titelbild oben zu sehen). Der Hintergrund jedes Elements ist heller als die Tastatur, was bei farbenfrohen Themen stärker ausgeprägt ist.

READ  Nintendo und Reggie Fils-Aime mussten das Angebot, mit Kanye West am Spiel zu arbeiten, "höflich ablehnen"

Sie können jetzt einen zusätzlichen Shortcut für insgesamt fünf in der Leiste haben, obwohl Gboard an der Möglichkeit arbeitet, Benutzern zu ermöglichen, die Anzahl der Displays anzupassen, wenn sie wirklich nur ein oder zwei benötigen. Das neue Maximum liegt jedoch daran, dass Gboard die drei Punkte/Überlauf nach rechts entfernt und die vorhandene Ecktaste für die Eingabe verwendet.

Google hat diese Ansicht mit einem kompakteren Raster neu gestaltet, das nicht mehr zentriert ist. Es macht es einfach, in Zukunft weitere Funktionen hinzuzufügen, während das Textbearbeitungslayout seine eigene Material You-Modernisierung mit abgerundeten Ecken für jede Schaltfläche erhält.

Ein weiteres Material, das Sie aktualisieren, betrifft Einstellungen. Die Hauptliste wächst, während MD3-Toggles jetzt überall verwendet werden.

Es ist unklar, wann Gboard die Material You-Leiste und andere Designänderungen umfassend einführen wird.

FTC: Wir verwenden umsatzgenerierende automatische Affiliate-Links. Nach.


Besuchen Sie 9to5Google auf YouTube für weitere Informationen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.