Jevani Brown wird sein Senior-Debüt für Reggae Boyz geben

Jevani Brown wird sein Senior-Debüt für Reggae Boyz geben

Der formstarke Jevani Brown, ein ehemaliger offensiver Mittelfeldspieler der Young Reggae Boyz, wurde zum ersten Mal in Jamaikas A-Kader für ein Miniturnier aufgenommen, das später in diesem Monat in Österreich stattfinden wird Der englische Premier-League-Klub Exeter City Donnerstag bestätigt.

Matt Taylor, Manager von Exeter City, sagt, dass die Berufung des 27-jährigen Stürmers Brown für Jamaika zeigt, wie weit der Stürmer gekommen ist. Er erzielte zwei Tore und erzielte ein drittes Tor in Exeters ersten beiden Liga-Eins-Spielen.

Beim österreichischen Turnier, das vom 20. bis 26. August in der Hauptstadt Wien ausgetragen wird, trifft Jamaika auf die WM-Qualifikanten Ghana, Marokko und Katar.

– Werbung –

„Es gibt keine größere Auszeichnung als internationale Anerkennung, und wenn er für Jamaika spielt, bin ich absolut begeistert für Jevani, seine Familie, sein Unterstützungsnetzwerk und alle, die seine Reise bis zu diesem Punkt gegangen sind“, sagte Taylor.

Er fügte hinzu: „Denken Sie daran, woher wir Jevani Brown bekommen haben – außer Vertrag bei Colchester. Es gab nicht allzu viele Freier, die ihn nehmen wollten.

„Jetzt ist er vielleicht einer der am meisten diskutierten Spieler auf Ligue-1-Ebene.

„Er schießt Tore, er ist gut in die Saison gestartet, erhält internationale Anerkennung, wird von vielen Leuten im Fußball angesprochen, also denke ich, dass wir dazu beigetragen haben. Das ist in erster Linie Jevani zu verdanken, aber wir haben auch viel gespielt.“ Rolle dabei.

Brown, der in Hertfordshire geboren wurde, wird voraussichtlich Ligaspiele gegen Cheltenham Town und Accrington Stanley sowie ein Unentschieden in der zweiten Runde des Ligapokals in Gillingham verpassen.

READ  Als Ramkumar Ramanathan Dominic Thiem ausknockte | Tennis-News

Er erzielte in der vergangenen Saison sieben Tore in 49 Spielen für City, darunter sechs in der zweiten Saisonhälfte, als Exeter den Aufstieg aus der zweiten Liga gewann.

„Ich freue mich, dass noch mehr von ihm kommt“, fügte Taylor hinzu.

„Wir werden ihn für ein paar Spiele vermissen, aber das gehört zum Erfolg dazu. Du spielst gut auf dem Fußballplatz und bekommst Anerkennung und Auszeichnungen, und das internationale Niveau ist das höchste Niveau im Weltfußball, und wir wünschen Jevani das Beste.

CMC

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.