Fans lieben den Multiplayer von Halo Infinite, hassen aber seinen Battle Pass

Fans lieben den Multiplayer von Halo Infinite, hassen aber seinen Battle Pass

Master Chief hört zu, wie Cortanas KI-Schwester erklärt, wie viel Chaos der Battle Pass von Halo Infinite ist.

Bildschirmfoto: Microsoft / Kotaku

Gerade in einem Big Team Battle Slayer-Match einen vernichtenden Sieg errungen? Schlagen Sie in Oddball einen Haufen Köpfe Ihrer Spartaner mit einem flammenden Schädel ein? Erziele eine Menge Tore in Total Control und setze große Zahlen auf das Brett, damit alle deine PvP-Kameraden sehen können? Unendlicher HeiligenscheinDem Battle Pass ist das egal. Er sieht dich nicht. Leider keine Punkte für Sie.

Die Überraschung Soft-Launch von Unendlicher HeiligenscheinMultiplayer hatte einen fliegenden Start, hat allein letzte Nacht über 200.000 Teilnehmer auf Steam gepostet und für sein Gefühl, seine Ausgeglichenheit und seinen Spaß gelobt. Sein Battle Pass könnte jedoch die einzige Ausnahme sein. Es ist sicherlich das Größte. Dies liegt daran, dass im Gegensatz zu fast jedem anderen Kampfpass, an den die Spieler gewöhnt sind, Fortschritte gemacht werden Unendlicher Heiligenschein’s wird streng durch das Erreichen von Herausforderungen geregelt. Wo andere Spiele dich nur fürs Spielen belohnen, lässt dich das neueste von 343 Industries dunkle und unnatürliche Kunststücke vollbringen, wie „Töte 15 feindliche Spartaner mit der Sidekick-Pistole im PVP. „

Die Spieler müssen während jeder Sitzung tägliche und wöchentliche Herausforderungen meistern. Der Großteil der XP stammt von Weekly, das in Kombination etwa fünf Stufen des Battle Pass-Fortschritts bietet. Einige sind einfach, wie das Gewinnen von Spielen in bestimmten Modi. Andere sind ein bisschen anstrengender. Es ist nichts Falsches daran, „fünf feindliche Spartaner zu töten, indem man sie mit dem Repulsor im PVP platt macht“, aber die Konzentration auf diese Herausforderungen nimmt den Spaß am Spielen. Heiligenschein.

Das Ergebnis ist, dass Sie ein fantastisches Capture The Flag-Spiel haben, Ihre Gegner mit einem letzten Überstundenstehlen ausknocken und den XP-Zähler kaum sehen können, wenn Ihr Battle Pass voranschreitet. Es dauerte nur ein paar Spiele, bis sich etwas tief im Eidechsenteil meines Spielergehirns festsetzte, um vor Schmerzen zu schreien. Und ich bin nicht allein. Der Konsens ist in. Dies Scheisse Nein.

Ein Screenshot, der einige der Premium-Belohnungen aus dem Halo Infinite Season 1 Battle Pass zeigt.

Bildschirmfoto: Microsoft

Das aktuelle System ist geizig, was schwer davon zu trennen ist, dass als eigenständiger Free-to-Play-Modus Unendlicher HeiligenscheinMultiplayer wird vollständig von Mikrotransaktionen unterstützt. Sie können den Battle Pass natürlich rangieren, indem Sie einfach Ihre Kreditkarte entfernen (Sie müssen dies sowieso tun, wenn Sie die Premium-Stufe wünschen, die die vollständige Liste der saisonalen Belohnungen enthält). Unendlicher HeiligenscheinDie Eröffnungssaison von soll bis Mai dauern, was auch der Grund dafür sein könnte, dass der Grind derzeit so langsam aussieht.

Aber auch außerhalb der Wirtschaft macht dieses aktuelle Setup einfach keinen Spaß. Die meisten Spiele haben einen Weg gefunden, wöchentliche Herausforderungen zu einem Bonus zu machen und nicht zum Eckpfeiler ihres Fortschritts. Und viele von ihnen haben es wirklich geschafft, am Ende eines Spiels aufzusteigen. Call of Duty: Kriegszoneder Belohnungsbildschirm von kann übertrieben sein, aber es ist sicherlich besser als der strenge Empfang Unendlicher Heiligenschein derzeit bietet. Das Ende dieser Spiele ist weniger wie Weihnachten, sondern eher wie mein verstorbener polnischer Einwanderer-Großvater, der mir streng vier Viertel gibt, um seine Papiere zu rechen, nur um sie zurückzunehmen, weil er mir ein paar Pfennige geben wollte. Ich komme aus vielen Gründen zu Big Team Battle, aber die Lektionen aus harter Arbeit und Wirtschaft gehören nicht dazu.

343 Industries antizipierten diese Kritik während der vorherige Testflüge, versprach, dass sich das System weiterentwickeln würde. „Wir haben Kommentare aus der Community gehört, dass mehr Fortschrittsoptionen gewünscht werden, darunter Dinge wie ‚Match-XP‘, um den Battle Pass zu stärken, und ein vollständig separates inkrementelles System, um SR152 zu verdienen. Halo 5: Wächter, „Die Mannschaft geschrieben im September. „Die Erweiterung des Multiplayer-Fortschrittsangebots ist etwas, das das Team aktiv erforscht, und wir freuen uns darauf, das Erlebnis in den kommenden Saisons nach der Veröffentlichung weiterzuentwickeln.“

Es sind gute Nachrichten. Es wäre noch besser, wenn zukünftige Saisons nicht sechs Monate entfernt wären.

READ  Amazon rasiert den Schnurrbart des App-Symbols, das die Augenbrauen hochgezogen hat

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.