Neue LG K-Serie: Die wohl beste Alternative zum Samsung Galaxy A51

Die beste Alternative zum Samsung Galaxy A51 ist hier

Das Samsung Galaxy A51 ist derzeit das beliebteste Android-Smartphone der Welt. Das Gerät kam erst im Januar für rund 370 Euro in den Handel und ist laut Marktforscher Strategieanalyse das weltweit meistverkaufte Smartphone. Nach Untersuchungen des Marktforschungsunternehmens wurde das Mittelklasse-Modell im ersten Quartal 2020 6 Millionen Mal verkauft. Nach wie vor beweist dies Galaxy A51 in unserer Aktuelle Top 10 der beliebtesten Smartphones den ersten Platz. Und mittlerweile ist es so Der Preis fiel unter 280 Euro.

Aber was ist die Alternative zur Galaxie? A51? Oder existiert es gar nicht? Schauen wir uns diese an Kerndaten und Testergebnisse einmal: Das beliebte Samsung-Smartphone verfügt über ein 6,5-Zoll-OLED-Display, 4 GB RAM, vier Kameras und 128 GB internen Speicher. Negativ: Das Smartphone ist nicht wasserdicht, es fehlt eine Tele-Brennweite und die Akkulaufzeit könnte besser sein.

Dies ist die neue Alternative zum Galaxy A51

LG hat das gleiche wie das K62, K52 und K42 präsentierte drei neue Smartphone-Modelle. Insbesondere das LG K52 fällt auf – nicht nur wegen seiner auffallenden Ähnlichkeit mit dem Galaxy A51:

LG K52 ist in zwei Farben erhältlich

Beeindruckend sind auch die Funktionen des neuen Mittelklasse-Smartphones aus Südkorea. Wie das Galaxy A51 verfügt das LG K52 über 4 GB RAM, jedoch einen etwas kleineren internen Datenspeicher von 64 GB. Dazu kann es mit einer microSD-Karte um bis zu 2 TB erweitert werden. Der Akku ist mit 4.000 mAh genauso groß. Mit 6,6 Zoll ist der Bildschirm etwas größer als der des Galaxy A51. Aber – und hier ist eine Kritik – es wird “nur” in HD + statt in Full HD + aufgelöst.

READ  Top500: Deutschland mit dem schnellsten Supercomputer in Europa

In Sachen Kameraausstattung ist LG dem Samsung Galaxy A51 jedoch ebenbürtig. Die K52 hat auch vier Kameras auf der Rückseite. Dazu gehört ein Weitwinkelobjektiv mit einem 48-Megapixel-Sensor und einer Ultraweitwinkelbrennweite. Es gibt auch eine 2-Megapixel-Kamera für Tiefeninformationen und eine für Makroaufnahmen. Auf der Vorderseite des Displays befindet sich eine 13-Megapixel-Kamera, mit der Sie Selfies aufnehmen können.

Markteinführung und Preis der K-Serie

LG plant, die neue K-Serie bereits im Oktober auf den Markt zu bringen. Der Hersteller hat noch keine Preise angekündigt. Und das könnte letztendlich der Knackpunkt sein. Wenn das LG K52 mehr kostet als das Galaxy A51 derzeit, wäre es wahrscheinlich keine Alternative mehr. Der K52 muss jedoch der unmittelbare sein Nachfolger des LG K50s Der Preis könnte in einem ähnlichen Bereich liegen. Für das Mittelklasse-Modell aus dem letzten Jahr hat LG bei der Markteinführung rund 200 Euro verlangt.

LG K42
LG K42

Übrigens: Neben dem LG K52 wird im Oktober auch das LG K42 auf den Markt kommen. Obwohl es etwas schwächer ist, überzeugt es mit einem frischen Look in vier Farben.

Affiliate-Link: Inside Digital erhält eine kleine Provision, wenn Sie über den hervorgehobenen Link einkaufen. Dies hat keinen Einfluss auf den Preis des Produkts. Das Einkommen trägt dazu bei, dass wir Ihnen unseren hochwertigen Journalismus kostenlos anbieten können.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.