Dezenter Untersberg |  Herold des Deccan

Dezenter Untersberg | Herold des Deccan

Österreich hat der Welt viel gegeben: die Soulmusik von Wolfgang Amadeus Mozart, den Geist von Sigmund Freud, das köstliche Weiner Schnitzel und den schicken Swarovski. Aber in den österreichischen Alpen, die die deutsche Grenze überspannen, befindet sich das herrliche Massiv (ein Kamm oder ein Berg) des Untersbergs, das nur eines der vielen versteckten Juwelen Österreichs ist.

Untersberg erregte erstmals öffentliche Aufmerksamkeit, als er 1965 im Musical auftrat Der Klang von Musik. Der Gipfel des Untersbergs verlor schnell an Boden gegenüber Salzburg, seinem entfernten Cousin nur 16 km entfernt und dem Ort, an dem die meisten der ikonischen Filme gedreht wurden. Aber ich konnte die grünen Hügel nicht vergessen, wo uns Baronin Maria von Trapp faszinierte und einem langen Traum folgte, Untersberg zu besuchen.

Als ich mit der Seilbahn auf den Untersberg gefahren bin, hatte ich eine kleine Vorstellung davon, was als nächstes kommen würde. Mir wurde ein Panoramablick über Salzburg, saubere Luft und ein surreales Erlebnis versprochen. Aber selbst diese Versprechen hätten mich nicht auf das Abenteuer vorbereiten können, das mir folgte, als ich in die Seilbahn auf die Spitze des Massivs sprang. Als ich mich von meinem erhöhten Aussichtspunkt in der Seilbahn von der Stadt Salzburg verabschiedete, fiel mir zum ersten Mal das Grün der Landschaft auf. Es war eine Sache, die weitläufigen Hügel zu sehen Der Klang von Musik, aber die Aussicht aus nächster Nähe zu sehen, erfüllte mein Herz mit Freude.

Der Untersberg ist hinter mehreren Bergschichten versteckt und die Überquerung der ersten Reihe dieser massiven und hoch aufragenden Berge war im wahrsten Sinne des Wortes ein atemberaubendes Schauspiel. Denn in dem kurzen Moment, in dem diese Seilbahn für den letzten Aufstieg zum Gipfel des Untersbergs die Linie wechselt, ist man aus dem Gleichgewicht geraten, während Salzburg zu einem schönen Flecken schmucker Häuschen Tausende Meter tiefer wird. Dieser letzte Aufstieg ist viel langsamer und erhöht die Vorfreude auf das, was als nächstes kommt, wenn dunstige Wolken die Seilbahn als Erinnerung vor der endgültigen Enthüllung einhüllen. Kaum ist die Sicht von Wolken versperrt, durchbricht der Gipfel des Berges die Wolkendecke und steht so majestätisch da, wie ich ihn zum ersten Mal gesehen habe Der Klang von Musik.

Als Bergmassiv hat der Gipfel des Untersbergs mehrere kleine Gipfel und eine große Ebene, in der Touristen und Einheimische einen ganzen Tag lang entspannen und die reine Alpenluft atmen können. Untersberg bietet für jeden etwas. Unerschrockene Reisende und Wanderbegeisterte können sogar von Untersberg nach Deutschland aufsteigen. Andere fahren auf der Suche nach Adrenalin ab. Aber ich bin mehr als zufrieden mit der Vogelperspektive des Feldes, wo Der Klang von Musik wurde erschossen. Bewaffnet mit einer Tasse frischer heißer Schokolade kann ich fast die Musik in meinen Ohren hören. Untersberg ist mein erstes Date nicht nur mit den Alpen, auf denen ich so viel aufgewachsen bin, sondern auch mit dem Schnee. Schöne weiße Schneeflocken bedecken den Kalksteinberg in einem königlichen Teppich, der für einen König geeignet ist. In der Ferne erwacht die grüne Weite Salzburgs mit einer Krone aus strahlend blauem Himmel, auf der Wolkenflecken geparkt sind, als hätte Gott weiche weiße Linien auf die blaue Leinwand gemalt. Es ist nichts weniger als ein Instagram-Filter.

READ  Abou-Chaker: Bushido sagt über Geschäftsabschlüsse aus - Panorama

Untersberg war einst der Ort von Hunderten von mysteriösen Verschwinden, was es zu einer urbanen Legende macht. Einige Mythen besagen, dass Karl der Große oder Karl der Große im Inneren des Berges lebt. Andere Mythen besagen, dass der Kaiser des Heiligen Römischen Reiches Friedrich Barbarossa im Inneren des Berges schläft und auf seine Auferstehung wartet.

Moderne Verschwörungstheoretiker nennen Untersberg ein Portal zu einer anderen Dimension. Weniger bekannt ist die Tatsache, dass der Untersberg das Massiv ist, durch das die Familie von Trapp in die Schweiz flüchtete Der Klang von Musik. Aber Touristen können hier ihre eigenen Geschichten schreiben.

Unweit des Massivs liegt Mozarts Geburtshaus. Ein paar Schritte entfernt befindet sich das berühmte Café Sacher, in das Touristen und Einheimische wie Pilger strömen, um ihre Sachertorte, das ist mit Abstand der beste Schokoladenkuchen, den ich je gegessen habe. Aber für den seltenen Fall, dass mal etwas mehr übrig bleibt, bieten Mozartkugeln in Form von kleinen Schokokugeln gefüllt mit einer Paste aus Pistazien, Marzipan und Nougat die perfekte Lösung. In der Ferne höre ich Maria von Trapp singen.
Die Hügel sind lebendig vom Klang der Musik ….
Mit Liedern, die sie seit tausend Jahren singen.
Die Hügel erfüllen mein Herz mit dem Klang der Musik.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.