David Alaba von Real Madrid „fit für Champions-League-Finale bestanden“

Real Madrids Verteidiger David Alaba wird für das Champions-League-Finale gegen Liverpool zur Verfügung stehen.

Real Madrid Verteidiger David Alaba wird fit sein Champions League Finale gegen Liverpool 28. Mai.

Der österreichische Nationalspieler steht für die Königlichen an der Seitenlinie, seit er am 26. April im Halbfinal-Hinspiel seiner Mannschaft in der Champions League gegen Manchester City ein Kidnapper-Problem verschärft hat.

Alaba war im Rückspiel gegen Man City im Bernabeu ein ungenutzter Ersatz, da er die letzten vier Ligaspiele von Real Madrid mit dem Problem verpasste.

Anfang dieses Monats wurde befürchtet, dass der 29-Jährige das Champions-League-Finale aussetzen müsste, da sich das Problem als schwierig zu lösen erwies.

Alaba trainierte jedoch am Dienstag mit seinen Teamkollegen, wobei der Österreicher vor dem Europapokalfinale seine Fitness von Cheftrainer Carlo Ancelotti unter Beweis stellte Jürgen Kloppvon der Seite.

©Reuters

Der Verteidiger könnte möglicherweise am Freitag, acht Tage vor dem Champions-League-Finale, für das La Liga-Duell zwischen Real Madrid und Real Betis zur Verfügung stehen.

Alaba war in der Saison 2021/22 nach seiner Ankunft von Bayern München ein wichtiger Spieler für Ancelottis Mannschaft. In 45 Spielen in allen Wettbewerben erzielte er drei Tore und verzeichnete vier Vorlagen.

In La Liga hat er in 30 Spielen zwei Tore erzielt und drei Vorlagen gegeben, während er 2021-22 in elf Champions-League-Spielen ein Tor erzielte.

Alaba wird voraussichtlich daneben starten Eder Militao Mitten in der Real-Madrid-Abwehr für das Champions-League-Finale mit Daniel Carvajal und Ferland Mendy in hinteren Positionen.

Entsprechend EFEAncelotti könnte für das Duell mit Liverpool einen kompletten Kader zur Verfügung haben, da einige Spieler in die Endphase ihrer Genesung eintreten.

READ  Großer Schub für Red Bull, da der saudi-arabische F1-Rennstreckendesigner ein entscheidendes Update liefert

Eden Hazard von Real Madrid im März 2022©Reuters

Eden Hazard Es wird angenommen, dass das Duell mit Real Betis aufgrund eines Schlags, den er beim letzten Mal gegen Cadiz erlitten hat, zweifelhaft ist, aber der Belgier wäre für das Finale fit, selbst wenn er am Freitag ausfällt.

Marcello kehrte diese Woche nach überstandener Verletzung ebenfalls zum Training mit den Königlichen zurück, aber Gareth Bale trainierte am Dienstag alleine, während der Waliser versucht, ein Rückenproblem zu überwinden.

Lukas Jović und isco Zweifel bleiben für das Treffen am Freitag mit Real Betis, aber der Schlüsselmittelfeldspieler Lukas Modric wird verfügbar sein, nachdem er beim letzten Mal beim 1:1-Unentschieden gegen Cadiz eine Sperre abgesessen hat.

Ancelottis Mannschaft gewann Ende April den La Liga-Titel, indem sie Espanyol besiegte, und die spanischen Giganten streben nun nach ihrem 14. Europapokal, während Liverpool zum siebten Mal in seiner Geschichte um den Gewinn des Wettbewerbs kämpfte auf Augenhöhe mit dem AC Mailand.

ID:486079:1false2false3false:QQ::aus Desktop-Datenbank:LenBod:collect5830:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.