Das Startdatum wurde möglicherweise versehentlich von Google eingegeben

Das Startdatum wurde möglicherweise versehentlich von Google eingegeben

Google hat nicht nur das Pixel 4a in einem präsentiert zu einem charmanten Preis von 349 Euro, das Unternehmen auch angekündigtdass ein Google Pixel 4a (5G) und ein Google Pixel 5 mit 5G-Unterstützung folgen werden. Das sollten beide Smartphones tun wird später in diesem Jahr veröffentlicht, also Google.

Ein Datum wurde noch nicht erwähnt, nur einer weiß, dass das Google Pixel 4a in seiner 5G-Version 499 Euro kosten wird. Das Startdatum für Pixel 4a (5G) und Google Pixel 5 hätte Google jedoch bereits in einem französischen Beitrag bekannt geben können. Während der US-Blog und der deutsche Blog keine Daten für den Start des Smartphones bekannt gaben, sprach Googles französischer Blog von einer Option, die beiden kommenden 5G-Smartphones am 8. Oktober zu bestellen. Diese Informationen wurden später entfernt, der Cache hat es aber noch fertig.

Hier gibt es viel Spielraum. Dies könnte bedeuten, dass ab diesem Tag beide Geräte verfügbar sind oder im Voraus bestellt werden können – es kann sich aber auch um eine Fehlfunktion handeln.

Es erinnert etwas an das Video, das Google Anfang Juli geteilt hat. Im Video unterhalten sich unzählige Mitarbeiter – einschließlich eines BildesDies zeigt den Start von Android 11 am 8. September an. Das Video wurde ebenfalls entfernt. Es gibt also zwei Daten im Raum. Android 11 und die Einführung der neuen Pixel-Smartphones. Wir werden also sehr bald wissen, ob Google selbst getratscht hat.


READ  Samsung Odyssey G9: Monitor wird aufgrund eines Problems nicht mehr verkauft

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.