Conan der Barbar kehrt zu seinem 40-jährigen Jubiläum in die Kinos zurück

Conan der Barbar kehrt zu seinem 40-jährigen Jubiläum in die Kinos zurück

Eine Generation knallharter Actionfilme wurde 1982 mit dem Kinostart von Conan der Barbar definiert. Jetzt, Jahrzehnte später, können Sie mit freundlicher Genehmigung von Fathom Events alle Muskeln von Arnie aus nächster Nähe sehen, wenn Conan und sein Schwert für nur zwei Nächte auf die große Leinwand zurückkehren.

Nach der Veröffentlichung von Conan wurde Arnold Schwarzenegger für die nächsten zehn Jahre zum Standard-Actionfilmhelden, eine Position, die mit The Terminator aus dem Jahr 1984 gefestigt wurde und einen Typen mit österreichischem Akzent im Kopf beinhalten würde (entweder das oder ein murmelndes, zusammenhangloses Mann, der wie Rocky klang). Hier hat alles angefangen.

Nach dem grausamen Mord an seinen Eltern wird der junge Conan (Schwarzenegger) kaltblütig von Thulsa Doom (James Earl Jones) gefangen genommen und verbringt die nächsten fünfzehn Jahre in Qualen, zuerst an das Rad des Schmerzes gekettet, dann als Pit Fighter versklavt . Anstatt sich von diesem brutalen Schicksal erobern zu lassen, baut Conan einen unvergleichlichen Körper und einen unbezwingbaren Geist auf, den er braucht, wenn er sich plötzlich als freier Mann wiederfindet. Unterstützt von seinen Gefährten Subotai the Mongol (Gerry Lopez) und Valeria, Queen of Thieves (Sandahl Bergman), macht sich Conan daran, „das Rätsel des Stahls“ zu lösen, die ultimative Macht zu ergreifen und sich schließlich an dem Kriegsherrn zu rächen, der seine Familie getötet hat . .

Conan The Barbarian kehrt am 12. und 13. Dezember in die Kinos zurück. Fathom sagt, dass das neue Screening „Bonusinhalte enthalten wird, die noch nie zuvor auf der großen Leinwand zu sehen waren“, obwohl sie nicht spezifiziert haben, was das sein könnte. Tickets sind ab sofort erhältlich und Sie können die Aufführung in Ihrer Nähe finden über diesen Link.

READ  It's Beer Day - Was ist Yakimas Trashest-Favorit?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert