Click and Play: Google Stadia unterstützt Spiele über einen Streamer-Link

Click and Play: Google Stadia unterstützt Spiele über einen Streamer-Link

Bei einer Online-Veranstaltung gab Google bekannt, dass es sich um den Streaming-Service für Spiele handelt Stufen Eine Funktion namens Click and Play funktioniert jetzt mit allen Spielen – und nicht nur mit den Schlachtfeldern von Playerunknown (Pubg), wie dies seit April 2020 der Fall ist.

Stellenmarkt

  1. CenterDevice GmbH, Bonn
  2. Emmendingen Billing Center, Emmendingen

Mit Click and Play kann ein Streamer auf YouTube einen Link unter dem Videofenster anzeigen, über den die Zuschauer sofort auf das in Stadia gezeigte Spiel zugreifen und es verwenden können – natürlich ohne lange Downloads oder Installation und auf jeder von Stadia unterstützten Plattform.

Der Streamer kann sogar einen Punkt festlegen, an dem die Zuschauer im Spiel oder auf der Karte beginnen. Die Teilnahme am exakt gleichen Spiel eines Multiplayer-Titels ist derzeit nicht geplant.

Wenn das Spiel nicht kostenlos erhältlich ist oder die Zuschauer es nicht gekauft haben, werden sie stattdessen zum Titel im Store weitergeleitet. Sie können es dann dort kaufen – es gibt also neue Marketingmöglichkeiten für Entwickler und Publisher.

Google hat auch eine Reihe von Spielen für Stadia angekündigt. Es gibt jedoch viele Titel, die es schon lange auf anderen Plattformen gibt. Das in Japan ansässige Actionspiel Sekiro: Shadows die Twice wird im Herbst 2020 veröffentlicht und wurde bereits im März 2019 vom Entwickler From Software auf der Konsole und dem Windows-PC veröffentlicht.

Ab September 2020 werden mehrere Spiele aus der Hitman-Serie an anderer Stelle in Stadia erhältlich sein. Außerdem gibt es im August 2020 das Actionspiel Serious Sam 4 und wenig später die Sportspiele WWE 2K Battlegrounds, PGA Tour 2K21 und NBA 2K21.

READ  "Liebig 34" in Flammen - mögliche Brandstiftung - BZ Berlin

Google hat noch keine andere Frage beantwortet: Wann wird Cyberpunk 2077 auf Stadia verfügbar sein? Das Rollenspiel von CD Projekt Red sollte am 19. November 2020 auf Playstation 4, Xbox One und Windows PC veröffentlicht werden. In Stadien wird es wahrscheinlich etwas später sein.

Google vermeidet seit Monaten eine bestimmte Aussage mit dem genauen Datum – und genau das dürfte eine relativ große Anzahl von Stadia-Kunden interessieren.

Aktivieren Sie Javascript.
Oder benutze das Pures Angebot von Golem

und lies Golem.de

  • ohne Werbung
  • mit deaktiviertem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.