Apple zahlt bis zu 395 US-Dollar an Leute, deren MacBook-Butterfly-Tastatur kaputt ist

Apple zahlt bis zu 395 US-Dollar an Leute, deren MacBook-Butterfly-Tastatur kaputt ist

Vergrößern / Das allererste Butterfly-Switch-Tastaturdesign, wie es im 12-Zoll-MacBook 2015 eingeführt wurde.

Wenn Sie ein MacBook mit einer der Low-Profile-Butterfly-Tastaturen von Apple gekauft haben, die Tastatur bereits gewartet haben und in Kalifornien, Florida, Illinois, Michigan, New Jersey, New York oder im US-Bundesstaat Washington leben, gute Nachrichten! Ein Richter hat in einer Sammelklage von Apple einen Vergleich in Höhe von 50 Millionen US-Dollar genehmigt im Juli vereinbartDies bedeutet, dass Zahlungen an betroffene Benutzer (und die beteiligten Anwälte) bald beginnen können.

Laut MacworldEs gibt drei Zahlungsstufen: 50 USD für Personen, bei denen einzelne Tasten ersetzt wurden, 125 USD für Personen, die eine Tastatur ersetzt haben, und 395 USD für Personen, die zwei oder mehr Ersetzungen vornehmen mussten.

Für diejenigen, die sich nicht auskennen, MacBooks, die zwischen 2015 und 2019 eingeführt wurden, verwendeten eine neue flache Tastatur mit einem „Butterfly“-Schaltmechanismus, der Platz sparte, aber auch zu festeren Tasten führte, die sich weniger bewegten als zuvor. Frühe Beschwerden waren meist subjektiv und konzentrierten sich auf das Gefühl der Tastatur im Vergleich zu früheren Scherenschalterdesigns. Aber im Laufe der Zeit wurde klar, dass Butterfly-Switch-Tastaturen fielen häufiger aus als Scherenschalter-Designs. Diese Probleme bestanden Trotz mindestens vier Hauptrevisionen zum Schmetterlingsschaltwerk.

Obwohl das Unternehmen nie ein Fehlverhalten zugegeben hat (und trotz des Vergleichs der Sammelklage behauptet, nichts falsch gemacht zu haben), hat Apple 2018 ein Reparaturprogramm gestartet die Besitzern aller MacBook-Modelle mit Butterfly-Tastaturen vier Jahre kostenlose Reparaturgarantie bot. Bezeichnenderweise umfasste dieses Programm alles Butterfly-Switch-MacBook-Modelle, einschließlich der vorgestellten nach Das Reparaturprogramm wurde initiiert, was darauf hindeutet, dass das Design in einer Weise fehlerhaft war, die Apple nicht mit Hardwarerevisionen beheben konnte. Apple hat eine modifizierte Scissor-Switch-Tastatur wieder eingeführt im 16-Zoll MacBook Pro Ende 2019und alle seitdem eingeführten MacBooks verwenden weiterhin Scissor-Switch-Designs.

READ  Samsung Galaxy S21 Android 13 Beta-Update ist jetzt in den USA verfügbar

Der heute genehmigte Vergleich ist das Ergebnis eines Rechtsstreits den Status einer Sammelklage erhalten im März 2021. Wenn Sie in einem der sieben teilnahmeberechtigten Staaten leben und eine Tastatur von Apple ersetzen lassen haben, sollten Sie automatisch bezüglich Ihrer Zahlung kontaktiert werden, aber Sie finden weitere Informationen unter KeyboardSettlement.com wenn die Seite online ist.

Für Benutzer, die es sind zur Zeit mit einer kaputten Schmetterlingstastatur, Apple Tastatur-Serviceprogramm ist immer noch aktiv, obwohl die Anzahl der abgedeckten Modelle im Laufe der Zeit langsam abnimmt. Das Programm „deckt berechtigte MacBook-, MacBook Air- und MacBook Pro-Modelle für 4 Jahre nach dem ersten Einzelhandelsverkauf des Geräts ab“, was zu diesem Zeitpunkt hauptsächlich die erste Welle von Macs mit Schmetterlingstastatur ausschließen würde, die zwischen 2015 und 2017 eingeführt wurden. .

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert