Andreas Prochaska, Regisseur von 'Alex Rider', wird den Kletterfilm 'White Out' nach der Geschichte der Kletterlegende Reinhold Messner inszenieren

Andreas Prochaska, Regisseur von ‘Alex Rider’, wird den Kletterfilm ‘White Out’ nach der Geschichte der Kletterlegende Reinhold Messner inszenieren

Andreas Prochaska, Regisseur von 'Alex Rider', wird den Kletterfilm 'White Out' nach der Geschichte der Kletterlegende Reinhold Messner inszenieren

Der Mann, der den Berg bestieg. Everest ohne zusätzlichen Sauerstoff (an sich nicht weniger) und gilt als größter Bergsteiger, Reinhold Messner bekommt Action-Adventure-Film Weiß, nach einer Geschichte von Messner mit Chockstone Pictures. Frist bestätigten die Nachrichten des Bildes sowie des Regisseurs hinter dem Projekt.

Preisgekrönter österreichischer Regisseur hinter der Fußballdramaserie Das Internet und Sony-Fernseher Alex Cavalier, Andreas Prochaska, wurde für die Regie des Spielfilms ausgewählt.

Das weiß Draußen das Drehbuch stammt von Olivia Hetreed, Don Bohlinger und Sascha Arango. Das Action-Adventure basiert auf einer Geschichte von Messner und folgt einem jungen Mann, der im Schatten seines berühmten Vaters aufgewachsen ist, der als der größte Kletterer der Welt gilt. Schließlich werden sie gemeinsam einen schwierigen Aufstieg zu einem heiligen Gipfel des Himalaya unternehmen.

Bleichen hat alle Elemente für ein immersives Kinoerlebnis: epische Ausmaße und persönliches Drama, großartige Action und echte Charaktere “, sagte Prochaska zu Deadline. „Nach einer Geschichte von Reinhold Messner, dem berühmtesten Kletterer aller Zeiten, Bleichen verbindet die Spannung eines Bergrettungs-Thrillers mit existenziellen Themen von Liebe und Vaterschaft und wirft die Frage auf, warum wir uns als Menschen dazu zwingen, an unsere Grenzen und darüber hinaus zu gehen?

Messner fügte hinzu: „Die Bleichen das szenario ist tiefgreifend und für mich sehr bewegend. Als Bewunderer der Arbeit von Andreas Prochaska denke ich, dass er daraus einen außergewöhnlich spannenden und ergreifenden Film machen wird.

Messner gilt nicht nur als der größte Bergsteiger und bestieg den Mt. Everest, aber er hat auch über 80 Bücher geschrieben. Er hat sogar Regie geführt und war in mehreren Kletterdokumentationen zu sehen. Und verstehen Sie, er war Mitglied des Europäischen Parlaments. Gibt es etwas, was Messner nicht kann?

READ  "Frei erfundene Geschichten": Florian Silbereisen übernimmt die Presse

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.