Alexander Zverev gegen Novak Djokovic in LIVETICKER

Alexander Zverev gegen Novak Djokovic in LIVETICKER

In seinem letzten Gruppenspiel beim ATP-Finale in London muss Alexander Zverev gegen Novak Djokovic spielen. Der Deutsche muss gewinnen, sonst endet die Saison für ihn vorzeitig. SPORT1 begleitet das Spiel in LIVETICKER.

(HIER AKTUALISIEREN)

+++ Djokovic – Zverev 1: 0, 5: 5 +++

Hier gibt es mindestens zwölf Spiele! Djokovic zeigt einmal mehr, wozu er fähig ist und macht die ersten drei Punkte. Wenn Zverev sich seinen Weg zum Debüt erkämpft, geht er noch einen Schritt weiter – 5: 5!

+++ Djokovic – Zverev 1: 0, 4: 5 +++

Aber wie gut, dass Zverevs Service heute kommt! Wieder schlägt er zwei Asse, zieht sich um 40:15 zurück und beendet das Spiel mit einem erfolgreichen Volleyschuss – jetzt noch eine Pause und wir hätten den Set-Ausgleich.

+++ Djokovic – Zverev 1: 0, 4: 4 +++

Das Spiel spitzt sich zu: Und Djokovic kennt solche Situationen zu gut, um nicht damit umgehen zu können. Obwohl Zverev immer noch stark agiert, zeigt der Serbe ebenso wie der Serbe einen beeindruckenden Stoppball.

+++ Djokovic – Zverev 1: 0, 3: 4 +++

Die richtige Antwort: Mit einem Volleyschuss und einem Ass erzielt Zverev in kürzester Zeit zwei Punkte. Selbst ein doppelter Fehler danach stört die Konzentration nicht, so dass Zverev das Spiel mit Aufschlag und Volleyschuss und einem weiteren Ass an Land zurückzieht.

+++ Djokovic – Zverev 1: 0, 3: 3 +++

Es war mehr drin – aber wieder wartet Zverev auf seine erste Chance. Was die Dinge in diesem Spiel so bitter macht: Der Ball springt vom Rand des Netzes – und der Djoker macht dann alles klar. Es ist verständlich, dass Zverev seinen Schläger aus Frustration gefoltert hat.

+++ Djokovic – Zverev 1: 0, 2: 3 +++

Mann, jetzt pochen deine Nerven! Zverev produziert seinen dritten und vierten Doppelfehler in dieser Runde, hat zwei Breakballs gegen ihn. Neugierig, dass es Djokovic egal ist – und überlässt das Spiel seinem Gegner. Wieder Führung für die Deutschen.

READ  Bayer 04 Leverkusen verliert nach umstrittener Entlassung

+++ Djokovic – Zverev 1: 0, 2: 2 +++

Was für ein Kampf – und was für eine verpasste Gelegenheit für den Hamburger! Zverev macht Dampf, hat Breakball nach dem nächsten Doppelfehler. Aber dann konterte die Nummer 1 noch einmal unnachahmlich und schnappt sich immer noch das Spiel. Nervig…

+++ Djokovic – Zverev 1: 0, 1: 2 +++

Zverev erhöht sich mit seinem eigenen Aufschlag auf 2: 1 und ballt die Faust. Er hat dieses Spiel definitiv noch nicht abgehakt. Er macht definitiv die spektakuläreren Punkte.

+++ Djokovic – Zverev 1: 0, 1: 1 +++

Das alte Bild bleibt. Djokovic glänzt keineswegs. Aber er kann sich bei den geringsten Anzeichen von Problemen auf seinen Service verlassen. Djokovic gleicht im zweiten Satz 1: 1 aus.

+++ Djokovic – Zverev 1: 0, 0: 1 +++

Diesmal ist Zverev am Anfang des Satzes nicht nackt. Sicherlich kommt er trotz eines Doppelfehlers durch sein Dienstspiel.

+++ Djokovic – Zverev 6: 3 +++

Wenn es darauf ankommt, ist die Nummer eins der Welt da. Mit dem ersten gesetzten Ball schließt der Serbe den Sack. Zverev ist jetzt auf Augenhöhe, jetzt darf er den Start des zweiten Satzes nicht vermasseln!

+++ Djokovic – Zverev 5: 3 +++

Zverev ist jetzt zumindest souverän mit seinem eigenen Aufschlag und hat keine Probleme. Aber jetzt muss er Djokovics Aufschlag durchbrechen.

+++ Djokovic – Zverev 5: 2 +++

Das ist nervig! Zverev hat zum ersten Mal zwei Breakballs, kann sie aber nicht benutzen. Djokovic befreit sich mit starken ersten Aufschlägen aus der heiklen Situation.

+++ Djokovic – Zverev 4: 2 +++

Zverev wird besser. Ein Rückhandsieger, ein Ass und ein schönes Kreuzspiel – es ist 2: 4. Aber jetzt braucht er langsam die Pause im ersten Satz, um den schläfrigen Start auszugleichen.

READ  Facebook schließt sich der Kritik an Apples App Store-Regeln an Botschaft

+++ Djokovic – Zverev 4: 1 +++

Djokovic war bisher nicht nackt in seinem eigenen Aufschlag. Immerhin gewinnt Zverev um 15:15 Uhr die bisher schönste Rallye. Zverev zeigt definitiv Kampfgeist. Ob das ausreicht, bleibt abzuwarten.

+++ Djokovic – Zverev 3: 1 +++

Schließlich! Zverev verkürzte auf 1: 3, er gewann sein Service-Spiel auf Null und bekam allmählich etwas Sicherheit in seinem Spiel.

+++ Djokovic – Zverev 3: 0 +++

Wenn Zverev nicht bald aufholt, wird es eine schnelle Sache sein. Djokovic erhöhte auf 3: 0, Zverev schaffte nur zwei der ersten 14 Punkte.

+++ Djokovic – Zverev 2: 0 +++

Das nennt man einen klassischen Fehlstart! Zverev ist dabei, sein eigenes Service-Spiel zu verlieren. Nach zwei einfachen Fehlern überholte Djokovic Zverev wunderbar. Er gibt schließlich das Service-Spiel mit einem doppelten Fehler auf. Immerhin macht Zverev seinen ersten Punkt. Aber es muss deutlich zunehmen.

+++ Djokovic – Zverev 1: 0 +++

Der Djoker dient zu Beginn des Spiels. Er gewinnt den ersten Punkt mit einem seelenvollen Punkt. Dann folgt er drei Service-Explosionen und gewinnt das erste Service-Spiel auf Null. Zverev ist noch gar nicht im Spiel.

+++ Gewinner im Halbfinale +++

Dominik Thiem wartet dort als Gegner.

+++ Wie ist das Gleichgewicht bisher? +++

Beide Spieler haben sich bisher fünf Mal getroffen und Zverev hat zwei Siege. “Ich hatte noch nie ein enges Spiel gegen Novak. Deshalb ist der Start wichtig, man muss mit viel Druck anfangen”, sagte der Deutsche. Mal sehen, ob er es sofort schafft.

+++ Djokovic auch nicht in Form +++

Aber nicht nur Zverev, auch Novak Djokovic befindet sich derzeit nicht auf dem Höhepunkt seiner Arbeit. Der Serbe ist viel verletzlicher als gewöhnlich.

READ  Merkel und Conte wollen eine große Antwort auf die Koronakrise

+++ Hohe Motivation bei Zverev +++

Am Donnerstag arbeitete Zverev mit Trainer David Ferrer an seiner Form. “Ich spiele immer noch nicht mein bestes Tennis. Aber das muss ich bis Freitag tun, weil ich sonst keine Chance gegen Novak habe”, sagte der 23-Jährige nach dem knappen Sieg gegen Schwartzman. Vielleicht helfen die guten Erinnerungen Zverev. Vor zwei Jahren feierte er mit dem endgültigen Sieg gegen Djokovic an derselben Stelle den bislang größten Triumph seiner Karriere.

+++ Zverev noch nicht in Topform +++

Bisher hat sich Zverev in London nicht in seiner besten Form gezeigt. Und Djokovics Hürde ist hoch. “Es ist das schwierigste Spiel, das Sie jemals hier haben können”, sagte der Deutsche im Voraus. Um überhaupt eine Chance zu haben, muss er sich deutlich verbessern. Im ersten Gruppenspiel gegen Medwedew war es eine klare Niederlage und im zweiten Spiel gegen Diego Schwartzman kämpfte Zerev um drei Sätze.

+++ Was ist die Ausgangsposition? +++

Die Startposition vor dem letzten Gruppenspiel ist einfach. Wer das Spiel gewinnt, ist eingeschaltet. Die Saison ist für den Verlierer vorbei.

+++ Willkommen +++

Hallo und willkommen liebe Freunde des Tennis. Heute steht ein wichtiges Spiel für den besten deutschen Tennisspieler auf dem Programm. Alexander Zverev muss gegen Novak Djokovic und spielen SPORT1 begleitet das Spiel LEBEN.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.