Winterliebe in St. Johann in Salzburg, Österreich

Winterliebe in St. Johann in Salzburg, Österreich

Das berühmte österreichische Skiland SalzburgerLand ist eines der besten der Welt. Die Region gehört zu den am schnellsten und am einfachsten zu erreichenden Skigebieten Großbritanniens und bietet eine riesige Auswahl an Dutzenden von Skigebieten, von freundlichen und intimen Dörfern bis hin zu riesigen schneebedeckten Regionen mit Hunderten von Kilometern verbundener Pisten. St. Johann in Salzburg bietet das Beste aus allen Welten mit vielen Möglichkeiten abseits der Pisten und Zugang zu einem der größten Skigebiete Österreichs und Europas.

Mit einem kurzen Flug aus Großbritannien, einen kleinen Flughafen in Salzburg überqueren, dann mit einem schnellen Transfer sind Sie dabei St. Johann in Salzburg in nur wenigen Stunden. Hier werden Sie bei der Ankunft herzlich willkommen geheißen und haben einen schnellen Zugang zu perfekt präparierten Pisten. Es gibt auch jede Menge Freeride-Powder zu entdecken, tatsächlich ist für jeden Geschmack, Bedarf und Können etwas dabei.

Kurz gesagt, es gibt viel zu sehen und zu tun, egal ob Sie Vollzeit, Teilzeit oder gar nicht Ski fahren möchten, nonstop Action erleben oder einfach nur die Ruhe des friedlichen Schnees aufsaugen und ein Buch lesen möchten. Alles ist da und wartet auf dich.

© St. Johann in Salzburg, Mirja Geh

St. Johann in Salzburg

St. Johann in Salzburg, offiziell eine (sehr) kleine Stadt (10.000 Einwohner), ist ein echtes Dorf in einer wunderschönen natürlichen Umgebung, voller alpiner Atmosphäre, aber auch mit einem Skigebiet von guter Größe direkt vor der Haustür 210 Pistenkilometer für alle Ansprüche.

Darüber hinaus hat es direkten Zugang zu einem größeren Skigebiet namens Snow Space Salzburg, das auch das Gelände der Nachbarorte Flachau, Wagrain und Flachauwinkl / Zauchensee zu einem der fünf größten Skigebiete Österreichs umfasst. St. Johann ist der nächstgelegene Punkt von Salzburg, um diese Region zu betreten.

READ  Beat the Star (ProSieben): Sonja Zietlow-Konkurrentin storniert - Legende „Big Brother“ greift ein

Insgesamt gibt es 210 Pistenkilometer, wobei die beeindruckende neue Panorama-Gondelbahn für 10 Personen die Verbindung dieses weitläufigen Skigebiets mit 12 hoch aufragenden Gipfeln und fünf wunderschönen Tälern vervollständigt, die alle von 70 hochmodernen Skilifte. . Eine neue Route der „12 Peaks Challenge“ führt Sie durch die gesamte Region – die Herausforderung besteht darin, sie alle an einem Tag zu befahren? Lieber früh anfangen…

Das ganze Gebiet hat für jeden etwas zu bieten, darunter für erfahrenere Skifahrer und Boarder zwei Weltcup-Abfahrten, eine davon benannt nach dem großen internationalen Skifahrer und ‚Local Boy‘. »Hermann« Der Herminator »Maier. Die Skipisten (vielleicht etwas langsamer als die Großen) können Sie auf eigene Faust verfolgen, indem Sie der Hermann Maier Tour-Route folgen, die Sie über 35 Pistenkilometer und 6.700 Meter über dem Meeresspiegel führt. Außerdem gibt es weltbekannte Freestyle- und Freeride-Spots wie den Snowpark Alpendorf mit tollen Skitouren- und Tiefschnee-Freeride-Strecken.

© St. Johann in Salzburg, Mirja Geh

Aber gerade Familien werden es lieben, in einem Skigebiet für jeden Geschmack und jedes Können etwas Passendes zu finden, da so viele unterschiedliche Bedürfnisse berücksichtigt werden, wie in kaum einem anderen Skigebiet! Es gibt Kinderbereiche, spezielle Skischulen und fast flache Pisten für die Kleinen. Dann gibt es längere, breitere und etwas steilere – aber immer noch sanftere – Pisten, auf die man sich zubewegen kann, bevor man in voller Länge Carving-Abfahrten genießen kann, wenn man die Fähigkeiten beherrscht und das Selbstvertrauen aufgebaut hat. 90 Prozent der Ortspisten in St. Johann in Salzburg selbst sind blau und rot markiert.

Wenn das alles noch nicht genug ist, sind die örtlichen Alpendorf-Skipisten von St. Johann und das größte Schneegebiet Salzburg selbst Teil eines noch größeren Passes, Ski amadé,

READ  "Faszinierend, berechnend": Die Rechnungen des Ex-Junggesellen sind scharf mit Andrejs "Sommerhaus"

die die Nutzung von 270 Liftanlagen mit 760 Pistenkilometern und über 260 Skihütten in den umliegenden Skiorten beinhaltet.

Natürlich gibt es in diesem kleinen Ort auch abseits der Pisten viel zu tun. Es gibt drei Langlaufloipen, darunter eine Höhenloipe im Alpendorf, mehrere Rodelbahnen, davon eine mit Flutlicht und ein Eislaufplatz nur für Anfänger.

Die Stadt bietet auch eine gute Auswahl an Restaurants mit Schwerpunkt auf Bio-Zutaten aus der Region, attraktive Einzelhandelsgeschäfte und ein breites Angebot an Übernachtungsmöglichkeiten. Es ist der ideale Ausgangspunkt für einen Kurzurlaub, bei dem schnelles Reisen unerlässlich ist, oder einen längeren Aufenthalt, um alles, was diese wundervolle Region zu bieten hat, in vollen Zügen zu genießen.

Salzburger Erde

Die Zahlen für die Skipisten im weiteren SalzburgerLand, von denen St. Johann in Salzburg einen großen Anteil hat, sind ziemlich erschütternd. Insgesamt gibt es in der bekannten Skiprovinz rund 2.750 Pistenkilometer.

Diese unterteilen sich in 1140 km blaue Pisten, 1.305 km rote Pisten und 305 km schwere und schwarze Pisten. Auf Wunsch ist alles auch mit einer einzigen Liftkarte erreichbar, die treffend benannt ist Super Ski Card Salzburg. Damit können Sie in vielen benachbarten Skigebieten sowie rund um St. Johann in Salzburg Ski fahren, möchten aber wahrscheinlich einen längeren Urlaub buchen.

© St. Johann in Salzburg

Alle diese Abfahrten werden von Hunderten von modernen Skiliften bedient und nicht zu vergessen die vielen Berghits, die immer dann erscheinen, wenn Sie Lust haben, eine Pause einzulegen, um die Aussicht auf die Weißen Berge, sattgrünen Wälder und Berge zu genießen während Sie heiße Schokolade oder Glühwein schlürfen oder sich mit frischen lokalen Lebensmitteln eindecken, die vor Ort für Sie zubereitet und zubereitet werden.

READ  Österreichische Polizei unter Beschuss, nachdem Opfer beschuldigt wurde, antisemitische Angriffe provoziert zu haben - Europa

Natürlich geht es nicht nur ums Skifahren. Die Skidörfer des SalzburgerLandes bieten eine Vielzahl weiterer Aktivitäten, die von adrenalingeladenen Möglichkeiten wie Airboarden oder Paragliding bis hin zum einfachen Rodelvergnügen auf einer Bergbahn oder süßen Fahrten in den Bergen, Pferdeschlitten- oder Schneeschuhwanderungen reichen. Die meisten Dörfer haben auch eine große Auswahl an einladenden Geschäften und Restaurants und vielleicht auch Schwimmbäder und Wellnesseinrichtungen.

# Winterliebe im SalzburgerLand

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.