Vorschau: Austria Wien vs. Fenerbahce – Vorhersage, Team-News, Kader

Sports Mole gibt eine Vorschau auf das Europa-League-Duell zwischen Austria Wien und Fenerbahce am Donnerstag, einschließlich Vorhersagen, Team-News und möglichen Aufstellungen.

Österreich Wien Gastgeber Fenerbahce in der ersten Runde ihrer Europaliga Qualifikationsspiel am Donnerstag.

Die Österreicher hoffen vor der schwierigen Reise nächste Woche in Istanbul auf ein positives Heimergebnis.


Spielvorschau

Nachdem es seit der Saison 2017/18 keine Qualifikation für die Gruppenphase eines europäischen Wettbewerbs mehr gab, ist das Play-off am Donnerstag gegen Fenerbahce eine Riesenchance und Gelegenheit für die Spieler und Fans von Austria Wien.

Da Red Bull Salzburg den österreichischen Fußball mit neun aufeinanderfolgenden Titeln in den letzten zehn Jahren dominierte, sind die Möglichkeiten im europäischen Fußball für Die Veilchen zwangsläufig begrenzter geworden.

Sie waren natürlich die letzte Mannschaft, die sich von Salzburg lösen konnte, gewannen 2012/13 die österreichische Bundesliga, bevor sie sich in der folgenden Saison für die Gruppenphase der Champions League qualifizierten. Allerdings nur zwei Auftritte in der Gruppenphase Europaliga haben seither mit Platz drei aus der Vorsaison das beste Ligaergebnis seit fünf Jahren erzielt.

In der Tat, der ehemalige österreichische Verteidiger Ferdinand Feldhöfer hat sich seit seiner Übernahme als Cheftrainer im November 2021 hervorragend ausgewirkt, wobei der 42-Jährige in seinen bisher 31 verantwortlichen Spielen eine Siegesquote von 45 % erzielte.

Feldhofer möchte unbedingt, dass sich die Statistik am Ende des Tests am Donnerstag gegen Fenerbahce verbessert und nicht zurückgeht.

©Reuters

Fenerbahce hingegen war in der vergangenen Saison in der Gruppenphase der Europa League vertreten, als sie hinter Olympiacos und dem späteren Sieger Eintracht Frankfurt Dritter wurden.

Nach dem zweiten Platz in der türkischen Super Lig in der vergangenen Saison – dem besten Ergebnis seit vier Jahren – haben die Gelben Kanaren seitdem angezogen Jörg Jesus Als Cheftrainer bringt der 68-Jährige europäische Erfahrung und Erfolge in den Verein ein.

READ  Neidhart-Fresken - Wien, Österreich

Obwohl er das Pech hatte, in den Qualifikationsrunden zur Champions League nach Verlängerung gegen Dynamo Kyiv zu verlieren, hat Jesus eindeutig einen talentierten Kader geerbt, der ihm zur Verfügung steht, insbesondere nachdem er Spieler wie hinzugefügt hatte Joe Pedro, Emre Mor und Diego Rossi zu ihrem Angriff während des Sommer-Transferfensters.

Fenerbahces Offensivfähigkeiten kamen am Montag beim 0:6 gegen Kasimpasa voll zur Geltung, das nach nur 16 Minuten auf 10 Mann reduziert war. Josua König, Enner Valencia, Arda Güler und Mor kamen alle während der Flucht in die Wertungsliste.

Während Jesus am Donnerstag in Wien einen viel härteren Test erwartet, besteht kein Zweifel, dass seine Mannschaft das Potenzial hat, ihre Gegner zu sprengen, wenn alles gut für sie läuft.

Form Austria Wien (alle Wettbewerbe):

Form der Fenerbahce Europa League:

Form von Fenerbahçe (alle Wettbewerbe):


Team-Neuigkeiten

Mert Yandas von Fenerbahce feiert am 24. Februar 2022 sein erstes Tor©Reuters

Austria Wien scheint mit einer Reihe von Verletzungsproblemen zu kämpfen Johannes Handl (Schulter), Marco Rugaz (geschlagen), Matan Baltaxa (Knöchel), Andreas Gruber, Ziad El Sheiwi (beide Knie), James Holland und Armand Smrka (beide Bänder) werden gegen Fenerbahce wohl kaum zum Einsatz kommen.

Lucas Galvão wurde beim 2:1-Sieg am Wochenende gegen die WSG Tirol vom Platz gestellt, aber der brasilianische Innenverteidiger wird voraussichtlich seinen Platz behalten, da seine Sperre nur für Ligaspiele gilt.

Fenerbahce hat unterdessen selbst mehrere Fitnessprobleme. Die türkischen Finalisten dürften ohne nach Wien reisen Serdar Aziz (ältere), Nazim Sangare (Knie), Irfan Kaveci (geschlagen), Mert Hakan Yandas (unbekannt) sowie Neuzugang Pedro (Oberschenkel).

Nachdem Jesus am Montag einen routinemäßigen 10-Mann-Sieg gegen Kasimpasa errungen hatte, konnte er Spieler wie King und Valencia früh rausholen, während Spieler wie Rossi und Miguel Crespo wurde nur von der Bank eingesetzt und sollte hier starten.

READ  Österreich-Frauen löschten belgische rote Flammen

Österreich Wien mögliche Ausgangszusammensetzung:
Fruchtl; Ranftl, Muhl, Galvao, Graça; Fischer, Braunoder, Wustinger, Huskovic; Fitz, Tabaković

Mögliche Startaufstellung von Fenerbahçe:
Bayindir; Osayi-Samuel, Henrique, Szalai, Kadioglu; Arao, Zajc, Crespo; Mor, König, Rossi


SM-Wörter grüner Hintergrund

Wir sagen: Austria Wien 1:1 Fenerbahçe

Trotz überragender individueller Qualität der Besucher kann man sich vorstellen, dass sich Austria Wien für die Auslosung einsetzt.

Dieses Ergebnis würde wahrscheinlich beiden Seiten gefallen, wobei Fenerbahce glaubt, dass sie am kommenden Donnerstag vor einem lauten Sukru-Saracoglu-Stadion viel wahrscheinlicher gewinnen werden.

Für eine Datenanalyse der wahrscheinlichsten Ergebnisse, Punktzahlen und mehr für dieses Spiel klicken Sie bitte hier.




ID:492379:1false2false3false:QQ::aus Desktop-Datenbank:LenBod:collect10838:

E-Mail-Einblicke

Klicken Sie hier, um zu erhalten sportlicher MaulwurfDie tägliche Vorschau- und Vorhersage-E-Mail für alle wichtigen Spiele!


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.