Viele Daten für weniger als 40 Euro pro Monat

Viele Daten für weniger als 40 Euro pro Monat

Möchten Sie ein neues iPhone kaufen, aber keinen extrem teuren Vertrag unterschreiben? Wir haben angefangen, nach Angeboten zu suchen und Vertragsangebote mit viel Datenvolumen, aber monatlichen Kosten unter dem Grundpreis von 40 Euro anzuzeigen. Wir haben auch geeignete Angebote mit aktuellen Modellen iPhone SE auch für iPhone 11 und iPhone XS fand es.

Übrigens: Auch ohne Vertrag wird das iPhone 11 bis Montag angeboten. Bei Saturn kostet es rund 707 Euro.

iPhone 11 mit Vodafone LTE von 15 oder 20 GB

Biene Wirtschaftstelefon da ist sofort zwei iPhone-Angebote für das neue iPhone 11 (64 GB). Das Grundmodell der Linie 2019 kostet eine einmalige Gebühr von 99 Euro und eine monatliche Gebühr von 36,99 Euro. Die entsprechende Rate ist die Vodafone Smart L +, die neben einer festen Allnet-Rate für Anrufe und SMS nicht weniger als 15 GB LTE-Datenvolumen (maximale Geschwindigkeit bis zu 500 Mbit / s) enthält. Wenn Sie bis zu 27 Jahre alt sind, kostet der Preis gleich viel, enthält jedoch sogar 20 GB Daten.

anbieten

Es gibt noch mehr Datenvolumen in der O2 Free L-Rate, die ebenfalls angekündigt wird. Sie bietet auch die maximal verfügbare LTE-Geschwindigkeit (bis zu 225 MBit / s), jedoch in O2-Netzwerk. Sie haben jedoch 60 GB Daten pro Monat. Also mehr als dreimal so viel wie bei der Vodafone-Rate. Das iPhone 11 ist hier einzigartig günstiger – Ein Sparhandy kostet 49 Euro. Der monatliche Grundpreis ist um 39,99 Euro höher. Bei Saturn ist das iPhone 11 im gleichen Vertrag für 1 Euro erhältlich – Hier machen Sie das bessere Angebot im direkten Vergleich.

READ  Ryzen 7 5800X & Ryzen 5 5600X: SiSoftware mit detaillierten Benchmarks für Zen 3-CPUs

iPhone XS gegen eine einmalige Gebühr von 5 Euro

Im Online-Shop Dein Handy da ist das iPhone XS – das heißt Apfel– Flaggschiff von 2018 – mit einer einmaligen Gebühr von 4,95 Euro. Die Vodafone Smart L + -Rate mit Allnet Flat und 15 GB Datenvolumen mit dem höchsten ist verfügbar LTE-Geschwindigkeit. Der Vertrag kostet 36,99 Euro pro Monat. Der Deal ist wegen der geringen Einmalzahlung besonders attraktiv.

Wenn Sie sich an O2 wenden, gibt es hier auch mehr Datenvolumen: Im O2 Free M Boost gibt es iPhone XS inklusive 40 GB LTE Max für 34,99 Euro pro Monat. Mit 49 Euro ist dieses Angebot auch für eine einmalige Zahlung etwas teurer.

iPhone 11 Pro für junge Telekom-Kunden

Zugegeben, um mit diesem Angebot den besten Preis zu erzielen, müssen etwas größere Hürden überwunden werden: iPhone 11 Pro, die Speerspitze von Apple, ist auf Preisbörse24 im Telekom– Kaufen Sie den MagentaMobil M Vertrag günstiger. Für den Grundpreis von 34,95 Euro benötigen Sie eine dauerhafte Verbindung (Stichwort: MagentaEINS Vorteil) und andererseits können Sie hier nicht älter als 27 sein.

Mit diesen Vorteilen kostet der Steuersatz in den ersten 12 Monaten der Vertragslaufzeit 34,95 Euro, ab dem 13. Monat 44,95 Euro, so dass wir hier durchschnittlich 39,95 Euro effektive Grundsteuer erhalten. Das einmalige iPhone kostet einmalig 119,95 €. Neben Allnet Flat und 24 GB Telekom LTE (theoretisch sogar 5G) haben Sie auch mit diesem Angebot StreamOn– Für Video-, Musik- und Spiel-Apps für unterwegs wird der Zugriff und kein Datenvolumen berechnet.

anbieten

iPhone SE (2020) für 25 Euro pro Monat

Das iPhone SE (2020) kostet im Rahmen des Saturn-Tarif-World-Deals eine einmalige Gebühr von 77 Euro. Die grüne LTE-Rate im Telekom-Netz bietet Ihnen 10 GB Datenvolumen. Grundlegende monatliche Rate: 24,99 Euro.

READ  Gigabyte Aorus 15P: Schlankeres Aorus 15G nur mit 144-Hz-Display und RTX-GPU

anbieten

Partnerlink: inside digital erhält eine kleine Provision, wenn Sie über den markierten Link kaufen. Dies hat keinen Einfluss auf den Preis des Produkts. Das Einkommen hilft Ihnen, unseren hochwertigen Journalismus kostenlos anzubieten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.