Tony Robbins verwandelt Viktor Frankls Buch in einen Film

Tony Robbins verwandelt Viktor Frankls Buch in einen Film

Der berühmte Lebens- und Geschäftsstratege Tony Robbins hat die Filmrechte an dem Buch des Holocaust-Überlebenden Viktor Frankl gesichert. “Die Suche nach Sinn im Menschen.”

Robbins erzählte dem “Hollywood Raw mit Dax Holt und Adam Glyn” Podcast, für den er in den letzten drei Jahren versucht hat, die Rechte zu erwerben, und der derzeit an einem Skript arbeitet.

“Wenn Sie in einer schwierigen Situation sind, lesen Sie dieses Buch”, erklärte Robbins, Frankl sei ein österreichischer Jude, der während des Zweiten Weltkriegs in deutschen Konzentrationslagern inhaftiert war.

“Er blieb am Leben und studierte, was manche Menschen dazu brachte, durchs Leben zu gehen, weil man dort den Willen verliert. Es ist ein gottloser Ort”, sagte Robbins ihr Leiden, wie sie es durchstehen werden, damit sie die Geschichte erzählen können, damit es nicht wieder passiert … er sagte, diese Leute haben einen Weg gefunden, um zu überleben.

Er sagte, das Buch sei heute relevant, da die Menschen Schwierigkeiten haben, sich eine “zwingende Zukunft” inmitten der Pandemie vorzustellen.

Er scheint einen Moment zu haben. Katie Holmes veröffentlichte am Holocaust-Gedenktag ein Foto von sich mit einer Kopie mit der Überschrift: „Dies ist ein so schönes und wichtiges Buch. Besonders heute.

READ  Instagram zensiert Madonnas Verschwörungstheorien

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.