Tech Execs auf Skiausrüstung, ohne die sie nicht untergehen – die Informationen

Tech Execs auf Skiausrüstung, ohne die sie nicht untergehen – die Informationen

Für technisch versierte Skifahrer und Snowboarder ist es die schönste Zeit des Jahres, aber auch die entscheidungsintensivste.

„Jedes Jahr habe ich das Gefühl, mich für eine Religion entscheiden zu müssen: entweder Epos Wo Symbolsagte Aziz Gilani, Geschäftsführer von Mercury Fund, einer Start-up-Venture-Capital-Firma. Für Gilani ist die Wahl zwischen den beiden herrschenden Imperien der amerikanischen Skigebiete für seinen Saisonpass nur der erste Schritt des Kreuzes, das er überqueren muss. (Dieses Jahr geht er mit Ikon, da er Silvester im Deer Valley Resort, Utah, und einen Teil des Januars in Zermatt, Schweiz, verbringt.) eine echte Enttäuschung“, sagte er. „Wir würden sagen: ‚Oh Mann, wir sind alle in Park City, aber du kannst nicht kommen. „“

Als nächstes muss er herausfinden, welche Ausrüstung er aufrüsten möchte. Wie die Schneehasen aus dem Silicon Valley nur allzu gut wissen, gibt es immer ein Ausrüstungsteil, das Sie auffrischen möchten. Wir haben ein paar trailsüchtige Gründer und Investoren angerufen, um sie um ihre Vorschläge für die beste Hightech-Wintersportausrüstung der Saison zu bitten. Sie erinnerten uns an die Berge von Deer Valley und Lake Tahoe und teilten uns mit, wo es die wärmste Oberbekleidung, die spritzigsten Boards und die bequemsten Schuhe gibt.

READ  Halo Infinite: 343 Industries sagt: „Wir verstehen, dass es der Community einfach an Geduld mangelt“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert