Ryan Murphys DAHMER steigt in die Top 10 der beliebtesten TV-Serien von Netflix ein

Ryan Murphys DAHMER steigt in die Top 10 der beliebtesten TV-Serien von Netflix ein

Allein in der zweiten Woche hat sich DAHMER – Monster: The Jeffrey Dahmer Story zu einer der erfolgreichsten Netflix-Serien aller Zeiten entwickelt.

Ryan Murphys limitierte Serie mit dem Emmy-Preisträger Evan Peters in der Hauptrolle führte mit 299,84 Millionen Stunden die zweite Woche in Folge die englischen TV-Charts an und ist damit nach Stranger Things 4 die am zweithäufigsten angesehene englische Serie in einer Woche.

Außerdem schaffte es die Serie nach nur 12 Tagen mit 496,05 Millionen gesehenen Stunden auf Platz neun in die beliebteste Liste.

In der vergangenen Woche haben mehrere Kommentatoren beobachtet, dass hohe Wiedergabestunden zu enormen Netflix-Bewertungen führen (Gesamtzahl der angesehenen Stunden geteilt durch die Laufzeit der Show). Also haben wir diese Woche selbst nachgerechnet für DAHMER – Monster (496 Millionen angesehene Stunden dividiert durch 8,8 Stunden), und in weniger als zwei Wochen haben 56 Millionen Haushalte die Serie gesehen.

Generell stieg die 5. Staffel von Dynasty mit 44,61 Millionen angesehenen Stunden auf den zweiten Platz der englischen Fernsehliste. Staffel 2 von Fate: The Winx Saga blieb mit 26,4 Millionen gesehenen Stunden auf der Liste, während Staffel 1 9,56 Millionen Stunden gesehen hatte. Mit 20,82 Millionen Sehstunden zog Cobra Kai Staffel 5 weiterhin Zuschauer an, ebenso wie Heartbreak High mit 14,88 Millionen Sehstunden.

Die Staffeln 1 und 2 von „The Crown“ wurden insgesamt 12,09 Millionen bzw. 11,48 Millionen Stunden angesehen. Stranger Things 4 bewies mit achtzehn Wochen auf dem Schiefer weiterhin sein Durchhaltevermögen. Das Hawkins-Team hat 10,34 Millionen Stunden zugesehen. Neu auf der Liste ist „In den härtesten Gefängnissen der Welt“ mit 9,13 Millionen Zuschauerstunden.

READ  Christian Horner zielt auf Toto Wolff über Lewis Hamilton Mercedes-Erfolg | F1 | Sport

Auf der nicht-englischsprachigen Fernsehseite stieg Staffel 1 der deutschen Serie The Empress – ein Drama über das Leben von Elisabeth, Kaiserin von Österreich, mit 47,21 Millionen Sehstunden auf Platz eins auf.

Wir haben auch den anhaltenden Erfolg von K-Content mit Little Women (18,94 Millionen Stunden gesehen), Extraordinary Attorney Woo (13,37 Millionen Stunden gesehen), Narco-Saints (12,08 Millionen Stunden gesehen) und Young Lady and Gentleman (10,86 Millionen Stunden gesehen) gesehen ). alle schafften es zum 13. Mal in Folge in die Top 10 – Attorney Woo.

Lou kletterte mit 46,19 Millionen gesehenen Stunden an die Spitze der englischen Filmliste. Der Frauen-Action-Thriller mit Allison Janney und Jurnee Smollett landete in 93 Ländern unter den Top 10.

Basierend auf dem gleichnamigen Bestseller von Joyce Carol Oates feierte Blonde sein Debüt mit 37,34 Millionen Sehstunden. Der Film mit Ana de Armas in der Hauptrolle war in 93 Ländern unter den Top 10. Do Revenge erinnerte an die Teenie-Dramen der 90er Jahre und bot den Zuschauern weiterhin den ganzen Nervenkitzel. Die schwarze Komödie wurde 15,92 Millionen Stunden angesehen. Inzwischen wurde Tyler Perrys historische Liebesgeschichte A Jazzman Blues 15,67 Millionen Stunden angesehen.

Bei den nicht-englischen Filmen führte das französische Drama Athena die Liste mit 13,6 Millionen gesehenen Stunden an. Andere Titel, die auf die Liste zurückkehren, sind der deutsche Thriller The Parfumer (4,5 Millionen Stunden gesehen), das japanische Action-Adventure Fullmetal Alchemist: The Final Alchemy (4,46 Millionen Stunden gesehen), das französische Drama No Limit (2,22 Millionen Stunden gesehen) und der dänische Thriller Loving Adults (2,16 Millionen gesehene Stunden), der japanische Anime Drifting Home (1,72 Millionen gesehene Stunden) und das indische Action-Adventure RRR (1,19 Millionen gesehene Stunden).

READ  Liverpool erwog, sich erneut an Southampton zu wenden, um den vakanten Mittelfeldspieler zu lösen - Tor

Neu hinzugekommen sind die indische Liebeskomödie Plan A Plan B mit 3,92 Millionen Aufrufen und das afrikanische Fantasy-Drama Aníkúlápó mit 2,68 Millionen Aufrufen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.