Peacock rollt in Deutschland und Österreich aus |

Peacock rollt in Deutschland und Österreich aus |

25. Januar 2022

Sky und NBCUniversal haben den Start von Peacock in Österreich und Deutschland angekündigt.

Ab sofort können Sky Q- und Sky X-Kunden in Österreich auf das Peacock-Streaming-Angebot zugreifen, das einen Katalog mit Peacock Originals und klassischen Serien von NBCUniversal umfasst.

„Nach großartigen Anfängen in der Großbritannien und Irland Ende letzten Jahres, freuen wir uns, die internationale Reichweite von Peacock mit der Einführung von Sky in Deutschland und Österreich auszubauen“, sagte Lee Raftery, Managing Director für Europa, den Nahen Osten und Afrika bei NBCUniversal. „Peacock bietet Sky-Kunden einen erweiterten Katalog erstklassiger Inhalte von NBCUniversal, darunter viele unserer beliebtesten Shows sowie brandneue Peacock Originals.“

„Durch die Integration von Peacock on Sky werden wir das starke Unterhaltungsangebot für alle unsere Kunden noch einmal erweitern und ihnen Zugang zu den besten Inhalten unseres Partners NBCUniversal verschaffen. Mit exklusiven Peacock-Originalen, Reality-, True-Crime- und Classic-Serien aus der Bibliothek freuen wir uns sehr, unseren Sky-Kunden Peacock anbieten zu können“, ergänzt Elke Walthelm, Executive Vice President Content bei Sky Deutschland.

Auf Include Peacock Originals verfügbare Shows Von der Glocke gerettet, Rutherford Falls und Mädchen5evaklassische Sitcoms einschließlich Das Büro, 30 Rock und Wille und Gnadeund Filme einschließlich American Pie 2, Zurück in die Zukunft III, Gladiator, The Green Mile, McGruber, Notting Hill, Das geheime Leben der Haustiere, Shaun of the Dead und vieles mehr.

Peacock wird für alle Sky-Kunden mit Entertainment-, Entertainment Plus- oder Ultimate-TV-Paketen enthalten sein und über Sky Q, Sky X und Sky Ticket erhältlich sein. Außerdem sind alle Inhalte mit Sky Go auch unterwegs verfügbar.

READ  Karl-Heinz Rummenigge kommentiert Alaba Poker und gibt Hoffnung

Peacock wird in den kommenden Monaten weiterhin auf Sky-Plattformen in der Schweiz und Italien eingeführt und damit insgesamt fast 20 Millionen Sky-Kunden zur Verfügung stehen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.