Montana Lady Griz neue Rookie vertritt Österreich im Europapokal |  Sport der Universität von Montana

Montana Lady Griz neue Rookie vertritt Österreich im Europapokal | Sport der Universität von Montana

MISSOULA — Mack Konig, ein neues Mitglied im ersten Jahr des Frauen-Basketballteams von Montana, das langjährige familiäre Bindungen zu Österreich hat, wird das Land Anfang nächsten Monats beim FIBA ​​​​3×3 Europe Cup 2022 vertreten.

Die Veranstaltung findet vom 9. bis 11. September in Graz, Österreich, statt, der Stadt, in der der Stammbaum der Familie König seine tiefsten Wurzeln hat.

„Dort stammt meine Großfamilie, dort lebte die Familie meines Vaters“, sagte König. „Ich liebe Österreich. Es ist ein fantastisches Land. Es ist etwas Besonderes, für ein Team mit familiärem Hintergrund zu spielen.

Sie wird diesen Monat nach Europa reisen und an der Qualifikation in Düsseldorf, Deutschland, teilnehmen. Wien, Österreich; und Eaubonne, Frankreich.

Österreich hat sich als Gastgeber bereits einen Platz im Europapokal gesichert. König wird eine von sieben Spielerinnen in einem Team sein, das von ihrem Vater Frank trainiert wird.

Die Leute lesen auch …

Anfang dieses Sommers vertrat die aufstrebende Lady Griz-Seniorin Katerina Tsineke ihre Heimat Griechenland in einem FIBA ​​​​3×3-Qualifikationsspiel in Israel.

Damit tritt König zum zweiten Mal für Österreich an. Sie vertrat das Land bei der FIBA ​​U16-Frauen-Europameisterschaft in Bulgarien im August 2019.

Seine ältere Schwester Aislinn, die im Bundesstaat North Carolina spielte und unter dem Namen „Ace“ bekannt ist, vertritt Kanada seit über fünf Jahren.

Sie gewann Bronze bei der FIBA ​​U19-Frauen-Weltmeisterschaft 2017 und half Kanada kürzlich bei der Qualifikation für die FIBA-Frauen-Weltmeisterschaft in den FIBA-Frauen-Weltmeisterschafts-Qualifikationsspielen im Februar.

„Meine Familie fand es schon immer wichtig zu reisen und so viel Basketball wie möglich zu spielen, daher ist dies eine fantastische Gelegenheit“, sagte König.

READ  Mindestens 1 Toter nach Starkregen in Österreich

Die 3×3-Version des Spiels feierte letzten Sommer in Tokio ihr olympisches Debüt. Es steht auf dem Programm der Olympischen Spiele 2024 in Paris.

„Es ist ein wirklich lustiges Spiel“, sagte König. „Du musst wirklich mit deinen Teamkollegen zusammenarbeiten. Es ist ein schnelleres Spiel, also dreht sich alles um Selbstvertrauen und das Verständnis der Fähigkeiten des anderen.

„Es passt zu meinem Spiel, weil ich gerne den Ball verteile und Chancen für andere erschaffe. Es erfordert viele schnelle Entscheidungen.

König spielte drei Jahre Basketball an der Henry M. Jackson High in Mill Creek, Washington. Sie verbrachte ihr Abschlussjahr am King Christian Collegiate in Oakville, Ontario.

Sie müssen eingeloggt sein, um reagieren zu können.
Klicken Sie auf eine beliebige Reaktion, um eine Verbindung herzustellen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.