mk2 films veröffentlicht vorläufige Angebote für Un Certain Regard Hot 'Corsage' (Exklusiv) |  Nachricht

mk2 films veröffentlicht vorläufige Angebote für Un Certain Regard Hot ‚Corsage‘ (Exklusiv) | Nachricht

Die Pariser Vertriebsgesellschaft mk2 films hat die ersten Angebote für das Kostümdrama der österreichischen Regisseurin Marie Kreutzer vorgestellt Mieder vor seiner Weltpremiere bei Un Certain Regard, Freitag, 20. Mai.

Das Biopic zeigt Vicky Krieps als Kaiserin Elisabeth von Österreich aus dem 19. Jahrhundert, liebevoll Sisi genannt, als sie 40 Jahre alt wird und beginnt, den Sinn ihres Lebens und Status in Frage zu stellen, der sich bis dahin um ihre Schönheit und ihre Jugend drehte.

Zu Beginn des Verkaufs wurde es in Italien (BIM), Benelux (The Searchers), Spanien (Adso Films), Polen (M2), Tschechien (Aerofilm), Ungarn (Cirko) und Ex-Jugoslawien (Demiurg) verkauft.

Ad Vitam erscheint in Frankreich.

Das Feature wurde Berichten zufolge von Kritikern und Käufern während der Vorab-Vorführungen gleichermaßen gut aufgenommen, wobei Kreutzers moderner Ansatz Vergleiche mit der Arbeit von Sofia Coppola aus dem Jahr 2006 zog. Marie Antoinette.

Produziert wurde der Film von Alexander Glehr und Johanna Scherz von der Wiener Film AG in Koproduktion mit Bernard Michaux, der luxemburgischen Samsa Film, der deutschen Komplizen Film und der französischen Kazak Productions.

Die Film AG produzierte Kreutzers fünften Spielfilm, das Zeitgenössische Drama Der Boden unter meinen Füßen der 2019 im Wettbewerb der Berlinale uraufgeführt wurde.

READ  Jim Risch aus Idaho scheitert an der Nominierung für Tree Hugger

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert