"Konnte den Schmerz nicht ertragen": "Tagesschau" -Star Linda Zervakis über die Ehe

“Konnte den Schmerz nicht ertragen”: “Tagesschau” -Star Linda Zervakis über die Ehe

Die Tagesschau-Sprecherin Linda Zervakis leitet seit 2013 die 20: 00-Ausgabe der ARD-Nachrichtensendung. Bild: dpa

ARD “Tagesschau” -Star Zervakis bei spontaner Hochzeit: “konnte den Schmerz nicht ertragen”

Linda Zervakis leitet seit 2013 die 20:00 Ausgabe der “Tagesschau” und Millionen von Menschen sehen jeden Abend die ARD-Nachrichtensendung. Der Weg, Sprecherin der traditionellen Show zu werden, war für den 45-Jährigen nicht einfach.

In Hamburg geboren, wuchs sie als Gastkind in bescheidenen und schwierigen Verhältnissen auf. “”Mein Vater starb, als ich 14 war. Er hatte Krebs im Endstadium “, erklärt Linda Zervakis in einem Interview mit der Zeitschrift Bunte.” Von diesem Moment an bin ich aufgewachsen. Meine Mutter übernahm das Geschäft und arbeitete bis zu 15 Stunden am Tag am Kiosk. Sie ist eine Heldin für mich. Es gelang ihr nicht, am Tod ihres Partners zu verzweifeln, sondern unseren drei Kindern Mut zu machen. “”

ARD-Sprecherin Zervakis verzichtet bewusst auf Kindermädchen

Heute wird Zervakis als berufstätige Mutter von zwei Kindern herausgefordert. Wie geht sie mit Arbeit und Elternschaft um? “Es ist nicht einfach”, sagte sie im Interview. “Wir haben keine Kindermädchen, weil wir nicht wollen. Manchmal helfen die Großeltern, wenn die Schichtarbeit nicht funktioniert. Der Input für den Kopf wird reduziert, ebenso wie der sportliche Input.” Und weiter:

Ebenso stressig war die Hochzeit mit ihrem Mann, der auch Journalist ist. Linda Zervakis an dem eher ungewöhnlichen großen Tag: “Nach der Geburt unseres Sohnes fragten wir sofort das Standesamt, ob sie einen freien Termin für eine Hochzeit hätten. Ich ging dann von der Geburt zum Standesamt und nachdem ich ja gesagt hatte Ich bin gleich zurückgegangen, weil ich den Schmerz nicht ertragen konnte. “

READ  Fast 20 Pfund weniger: Rebel Wilson zeigt sich in einem engen Kleid

Des “Statue” Sie hatte 2013 enthüllt, dass das Paar mit ihrer Ehe sowieso keine große Sache gemacht hatte: “Wir haben 2012 in sehr kleinem Maßstab geheiratet, aber nur als standesamtliche Zeremonie.” Zervakis brachte im Februar 2012 ihren Sohn und drei Jahre später ihre Tochter zur Welt.

(von)

Michael Wendler wird der neue “DSDS” -Richter sein – er hatte nie besondere Rechte

Nachdem sich RTL von allen Jurymitgliedern für die neue Saison “Deutschland sucht den Superstar” verabschiedet hat – nur Dieter Bohlen durfte bleiben – wurde endlich das neue Team von Jurymitgliedern bekannt gegeben. Neben dem Pop-Titan finden nun auch Mike Singer, Michael Wendler und Maite Kelly statt. Ein Rapper, wie angeblich von der Station geplant, ist nicht da.

Mit dem Wendler tritt ein Musiker der Jury bei, der sich selbst sehr ernst nimmt. Angesichts der Allgegenwart von …

Link zum Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.