Ist Österreichs neuer Flugdienst Graz-Wien „grün“?  - Geschäftsreise

Ist Österreichs neuer Flugdienst Graz-Wien „grün“? – Geschäftsreise

Austrian Airlines bietet ab dem 13. Dezember viermal täglich Luft-Schiene-Verbindungen (unter der Marke AIRail) zwischen Graz und dem Flughafen Wien an.

Als ich den Tweet oben gesehen habe Ich dachte sofort, dies sei eine weitere grüne Initiative der Fluggesellschaft.

Dann erfuhr ich, dass Austrian Airlines trotz Codeshare mit EPOB-Zügen weiterhin drei tägliche Flüge durchführen würde.

Wieso den? Der Hauptgrund ist die Bequemlichkeit, insbesondere für Unternehmensbenutzer. Mit dem Flugzeug sind es kaum 35 Minuten. Mit dem Zug sind es drei Stunden und eine Minute Fahrt.

Und schauen Sie auf die Fahrpläne, Sie werden sehen, dass der erste Flug Graz-Wien um 6:35 Uhr in Wien ankommt, während der erste Zug den Flughafen erst um 10:27 Uhr erreicht, was für manche Verbindungen zu spät sein kann.

Und zweitens die Bedeutung der Zugfahrpläne. Wie Tom Otley mitteilte, hat Austrian Airlines im Rahmen ihrer staatlichen Beihilfe in Höhe von 600 Millionen Euro zugestimmt, keine Inlandsflüge durchzuführen, wenn die Zugfahrt deutlich weniger als drei Stunden dauert.

Das Rettungspaket für Austrian Airlines ist mit Umweltauflagen verbunden

Bedenken Sie auch, dass Graz direkt an die Hubs in Frankfurt und Amsterdam angebunden ist, so dass Austrian Kunden an seine Konkurrenten verlieren würde, wenn es keine schnelle Verbindung nach Wien bieten könnte.

Austrian Airlines sagte Geschäftsreise diese Links bieten „Kunden mehr Reiseoptionen“. Für einige kann der Flug bequemer sein, während andere den Zug nach den Umsteigeplänen ihrer Flüge usw. auswählen.

READ  Corona-Theorie: Masken können zur Immunität beitragen

„Wir haben der österreichischen Regierung zugesagt, den Personenverkehr auf Kurzstreckenflügen auf Basis einer Fahrzeit von deutlich unter drei Stunden komplett auf die Schiene zu verlagern“, teilte die Fluggesellschaft mit.

„Die Zugfahrt von Graz nach Wien ist noch zu lang, um das Flugzeug zu ersetzen.“

austrian.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.