Hier ist Goldeneye von N64 auf vier separaten Bildschirmen

Hier ist Goldeneye von N64 auf vier separaten Bildschirmen

GoldenEye 007 von N64 ist eines der berühmtesten Multiplayer-Spiele aller Zeiten, und jetzt hat das Center of Computing History den ultimativen Weg gefunden, Bildschirmbetrug zu stoppen, indem es jedem Spieler seinen eigenen Bildschirm gibt.

Das Center of Computing History hat ein Video dieser neuen Art, GoldenEye 007 zu spielen, geteilt Twitter, und er teilte mit, wie er dieses Unterfangen für sein nächstes unternahm 25 Jahre GoldenEye Dev Talk Abend.

Obwohl die Veranstaltung ausverkauft ist, können Fans, die sich bereits ein Ticket gesichert haben, dieses GoldenEye-Erlebnis mit geteiltem Bildschirm selbst ausprobieren.

Bei der Veranstaltung werden auch drei der Entwickler von GoldenEye – Martin Hollis, Dr. David Doak und Brett Jones – als Gäste anwesend sein und Entwicklungsdokumente, Konzeptzeichnungen und spielbare Versionen von GoldenEye Japan und möglicherweise GoldenEye Remastered für Xbox 360, das abgesagt wurde, präsentieren. .

Wenn Sie dieses Setup für sich selbst haben möchten, warnt das Center of Computing History, dass es ein bisschen knifflig und auch ziemlich teuer ist, da es ungefähr erfordert £8.000 Videoverteilungsgeräte. Er bemerkte auch, dass er das Spiel auf einem originalen N64 mit einer originalen GoldenEye 007-Cartridge lief.

Während es für die meisten Leute schwierig sein mag, sie neu zu erstellen, tauchten GoldenEye 007 Xbox Achievements Anfang dieses Jahres online auf und deuten möglicherweise auf einen neuen Port hin, der in der Zukunft auf dem Weg sein könnte.

READ  Missing Link: Autonomes Fahren - ja, wohin fahren Sie? (Teil 1)

Irgendwelche Ratschläge, die Sie uns geben können? Möchten Sie eine mögliche Geschichte besprechen? Bitte senden Sie eine E-Mail an [email protected].

Adam Bankhurst ist Reporter für IGN. Sie können ihm auf Twitter folgen @AdamBankhurst und weiter Tic.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.