Hecking oder nicht? FCN setzt die Entscheidung des Sportrates aus

Hecking oder nicht? FCN setzt die Entscheidung des Sportrates aus

Aufsichtsrat weiß noch nicht, der neue Frontmann wurde nicht eingesetzt –
vor 2 Stunden



Einer von nicht nur zwei Kandidaten: Dieter Hecking.

© Tom Weller, dpa


Des Kicker hatte bereits am Mittwochabend ein Treffen gemeldet. Die Suche nach einem neuen Sportdirektor ist “in der entscheidenden Phase”, schrieb das Magazin natürlich, das stimmt. Dem Club läuft die Zeit davon. Der Ausschuss will jedoch nicht gedrängt werden.


Hecking muss sich am Donnerstag beim FCN melden


Es scheint, dass der Name des neuen Sportzeichens am Wochenende übernommen wird. Nach Informationen von nordbayern.de ist die Tatsache, dass der ehemalige Nürnberger Trainer für ein Vorstellungsgespräch in der Stadt ist, einschließlich der Präsentation seines Konzepts und seines Teams. Andererseits ist noch unklar, was passieren würde, wenn das gesamte Hecking-Paket scheitern würde und Benjamin Schmedes vom VfL Osnabrück keine Genehmigung erhalten würde.

Es gibt also viele Anzeichen dafür, dass es neben dem von den Medien gehandelten Duo mindestens zwei weitere Kandidaten gibt.

Drei Jahre im Verein: Das war die Ära von Dieter Hecking

Am Ende ging alles sehr schnell: Dieter Hecking kündigte am nächsten Tag nach drei Jahren seinen sofortigen Umzug nach Wolfsburg an. Wir blicken zurück auf seine Amtszeit beim 1. FC Nürnberg.



Der Podcast wird präsentiert von toujou.de: DIE Website-Lösung für kleine und mittlere Unternehmen. Champions League-Technik für das Budget der Regionalliga!

Um “Ka Depp – der Club-Podcast” anzuhören, klicken Sie auf die Wiedergabetaste oder hören Sie ihn in iTunes, Spotify oder Deezer. Sie können über die folgenden Links auf die verschiedenen Portale zugreifen:

Ka Depp – Alle Folgen

Ka Depp bei iTunes

Ka Depp auf Spotify

Ka Depp auf Deezer

Alle Folgen unserer Podcasts finden Sie in unserer Podcast-Archiv.

Klicken Sie hier für die RSS-Feed.


Treten Sie unserem Podcast und unserer Facebook-Gruppe “Ka Depp” bei. Sie können der Gruppe über diesen Link beitreten.

“Ka Depp” ist jetzt auch auf Instagram verfügbar. Wenn Sie uns folgen möchten, klicken Sie auf diesen Link.

READ  Neymar sieht rot und beschwert sich über Rassismus - Sport

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.