FC Schalke 04: Wieder Probleme mit dem S04! Urlaubsfoto begeistert die Fans

FC Schalke 04: Wieder Probleme mit dem S04! Urlaubsfoto begeistert die Fans

Gelsenkirchen

FC Schalke 04: Wieder Probleme mit der S04 – dieses Urlaubsfoto tobt die Fans – “Ekelhaft”




Beim FC Schalke 04 hat Rabbi Matondo (rechts) viel Fan-Ärger im Nacken.

Beim FC Schalke 04 hat Rabbi Matondo (rechts) viel Fan-Ärger im Nacken.

Foto: Bildbilder / Revier-Foto

Gelsenkirchen. Die Fans der FC Schalke 04 nach ein paar ruhigen tagen wieder ihr kaffee. Der Grund ist eine Handlung, die so ungeschickt ist, dass sie in Duden hinter dem Begriff “Fauxpas” stehen könnte.

Die Rivalität zwischen FC Schalke 04 und Borussia Dortmund wird vom ersten Tag an von jedem Spieler trainiert. Anscheinend ist Rabbi Matondo nicht.

FC Schalke 04: Rabbi Matondo macht die Fans mit dem Training im BVB-Trikot wütend

Der Waliser ist weiterhin im Urlaub beschäftigt. Ein Video zeigt, wie Matondo in einem Fitnessstudio in Cardiff trainiert. Aber was ist das?

In dem Video, das das Studio “SOS Athletic Excellence” auf Instagram gepostet hat, macht Rabbi Matondo Klimmzüge – im BVB-Trikot!



Schalke-Fans waren wütend auf Matondo

Der 19-Jährige lässt sich von seinem Freund Jadon Sancho in einem Pullover filmen. Offensichtlich haben die Fans des FC Schalke 04 wenig Freude.

+++ Schalke: “Der heilige Gral!” – Diese unglaubliche Eroberung bringt die Fans in Panik +++

Das Königsblau schwört wütend auf die Fauxpas ihres Flügelrennfahrers. Wir haben einige Antworten gesammelt:

  • Verurteilte mich, aber eine solche Person hat nichts mit Schalke zu tun.
  • Wie dumm kannst du sein?
  • Da ist die Tür!
  • Ich werde krank. Was ist es, Rabbi?
  • Können Sie in einer solchen Situation in das Trikot des Erzrivalen aufgenommen werden? Ich bin angeekelt!
  • Rabbi Matondo mit BVB-Shirt im Fitnessstudio. Du konntest es nicht erfinden.
  • Gestern auf Twitter von einem Schalke gelesen, dass es im Moment sehr ruhig ist und dann kommt Matondo und kann mit einem gelben Tuch fotografiert werden.
  • Wenn es um Fußball geht, ist es mir einfach nicht erlaubt und es ist mir egal, ob es eine Wette war oder ob er die Farbe Gelb mag. Respektlos, nicht identifizierbar und peinlich.
  • Wenn es eine Wette war, OK, sonst finde ich es seltsam.
  • Ich verstehe es nicht Wenn sich ein Spieler so wenig um einen Verein kümmert, dass er sich nicht um den Feind kümmert, zumindest aus Respekt vor seinem Arbeitgeber und den Fans, sollte er seine Kleidung nicht tragen. Widerlich!

————————–

Weitere S04-News:

FC Schalke 04: Fans zurück ins Stadion? Schneider befürwortet DIESE Maßnahme

FC Schalke 04: Probleme für Supertalente! Fenerbahce sauer auf S04 – das ist der Grund

Der FC Schalke 04 wird von der Hälfte der Premier League verfolgt – trifft das Ass des Mittelfelds eine überraschende Entscheidung?

————————–

Das Studio hat das kritische Foto inzwischen entfernt. Ist sich Matondo der Dimension der Rivalität nicht bewusst? Hat er eine Wette verloren? Will er provozieren?

Letzteres hat er zweifellos erreicht – ob er es wollte oder nicht.

Matondo erhielt Tipps von Sancho

Rabbi Matondo wechselte im Januar 2019 von Manchester City zum FC Schalke 04 – und wurde dann von BVB-Star Jadon Sancho beraten, wie er einmal enthüllte.

“Jadon hat mich nach dem Transfer kontaktiert und mir Tipps gegeben”, sagte Matondo vom englischen Radiosender Talksport. Es war sehr gut, mit ihm über alles zu sprechen und zuzuhören, was er zu sagen hatte. “”

————————–

Das ist Rabbi Matondo:

  • 9. September 2009 geboren in Liverpool (England)
  • Schon früh entschied man sich für die walisische Nationalmannschaft zu spielen
  • Kam von Cardiff City über Manchester City zum FC Schalke 04
  • Königsblau seit 2019, seitdem 2 Tore in 22 Spielen
  • 4 Länderspiele für Wales

————————–

Die Freundschaft ging weiter, nachdem Sancho gegangen war

Zusammen spielten sie im Nachwuchs von Manchester City, nach Sanchos Wechsel von Deutschland wurden die Wege getrennt. Die Freundschaft blieb bestehen – aber beim nächsten Mal könnte Matondo ein Trikot aus der Nationalmannschaft seines Freundes wählen.

Matondo entschuldigt sich

Nach dem Gegenwind, der den jungen Waliser traf, hat sich Matondo nun für die Aktion entschuldigt. In einem langen Twitter-Beitrag erklärt er sich und entschuldigt sich für die freche Aktion. Was genau er den Fans des FC Schalke 04 zu sagen hatte Sie können hier lesen >>>

Bestrafung trotz Entschuldigung

Der FC Schalke 04 erhielt eine Strafe, aber Jochen Schneider murrte über einen mittleren fünfstelligen Betrag, der an eine Wohltätigkeitsorganisation gezahlt werden sollte. Matondo muss auch die Anlage besuchen.

READ  Jede Sekunde betroffen - was sind die Konsequenzen?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.