"Es ist nicht leicht für Jungen, die tanzen"

„Es ist nicht leicht für Jungen, die tanzen“

5 Star Boys brachten die britischen Got-Talent-Juroren Amanda Holden und Alesha Dixon mit ihrer Tanznummer, die von einer berührenden Botschaft inspiriert war, zu Tränen. Die Tanzgruppe – bestehend aus Beau, Toby, Adam, Joey und Ollie, alle im Alter von 10 bis 12 Jahren – führte eine von Herzen kommende Nummer zu „You Will Be Found“ aus dem Musical „Dear Evan Hansen“ auf.

Vor der Show erklärte die Gruppe, dass die Routine darauf ausgelegt sei, „die Tanzjungen zu informieren“. Beau, 12, sagte: „Wir versuchen, die Botschaft an die tanzenden Jungs weiterzugeben, weil es nicht immer einfach für uns ist, wir werden gemobbt.“

Toby, 11, fügte hinzu: „Wir sagen uns irgendwie: ‚Wir wissen, dass wir besser sind als sie‘. Aber die Jungs können tanzen, wenn sie wollen, es betrifft niemanden und das sind nur Leute, die eifersüchtig sind von dir.

Vier der fünf Jungen trugen passende blaue College-Jacken, und das fünfte Mitglied, Ollie, trug ein gestreiftes T-Shirt. Während der bewegenden Darbietung wurde Ollie nach und nach in die Gruppe integriert und erhielt am Ende des Tanzes eine Jacke passend zu seinen Mittänzern.

Alesha Dixon war am Ende der Routine sprudelnd zu sehen, und Amanda Holden brach ebenfalls in Tränen aus. Einer der jungen Künstler war überwältigt von den Standing Ovations, die die Band erhielt, und bedeckte sein Gesicht, bevor er in Tränen ausbrach.

Holden sagte: „Oh mein Gott, du hast mich zu Tränen gerührt, ich fand es ein erstaunliches Stück und ich denke nur, dass du extrem stolz auf dich sein solltest, weil es wunderschön war.“

READ  Ancaster Dog beißt Verbrechen als "Hudson & Rex" Crime Costar

„Es war perfekt“, sagte David Walliams. Er fügte hinzu: “Sie sind sensationell.” Dixon war auch erschüttert von der Aufführung und sagte: „Insgesamt wart ihr einfach umwerfend und ich habe alles daran geliebt.“

Simon Cowell teilte die Freude der Jury und beschrieb die Aufführung als „das beste Vorsprechen, das wir den ganzen Tag gesehen haben“. Er sagte: „Wow, du weißt, dass da etwas an dir war, als du herausgekommen bist, und ich weiß, es ist hart, was du uns gesagt hast, aber ich verspreche dir, du stehst jetzt da wie fünf starke Jungs, die all diese Idioten erzählen können , ‚du kannst nicht tun, was wir gerade getan haben'“.

Nach dem einstimmigen Ja der Jury umarmten sich die Jungs, die sich auf einer Tanzveranstaltung in Birmingham kennengelernt hatten, auf der Bühne.



Die 5 Star Boys auf der Bühne während ihres Auftritts bei Britain's Got Talent


© ITV/Screenshot
Die 5 Star Boys auf der Bühne während ihres Auftritts bei Britain’s Got Talent

Eine andere junge Gruppe begeisterte die Jury ebenfalls mit ihrem lustigen Sketch, indem sie als Juroren für Britain’s Got Talent und das Moderationsduo der Show, Anthony McPartlin und Declan Donnelly, fungierte. Die Manchester Communication Primary Academy inszenierte den Prozess von Cowell, 62, der die Jury für Britain’s Got Talent auswählte, was Donnelly, 46, als „perfektes Chaos“ bezeichnete.

Während der Aufführung, bei der eines der Kinder eine schwarze Perücke und falsches schwarzes Brusthaar aufsetzte, um Cowell nachzuahmen, betrat ein Schüler, der als ehemaliger britischer Got Talent-Juror Piers Morgan verkleidet war, die Bühne für I Knew You Were Trouble von Taylor Swift und wurde schnell gefeuert vom jungen Cowell.

READ  Mattis sagt: Studiere die Klassiker!

„Es war so lebensecht. Sehr originell, sehr lustig, einfach wunderbar“, sagte Walliams. Holden sagte: „Ich habe es absolut geliebt, es war hysterisch.“

Sie zeigte auf den als Cowell verkleideten jungen Schauspieler und sagte: „Ich meine, sieh dir Simons behaarte Brust an.“ Der Student antwortete: „Nun, was soll ich sagen, Mädchen mögen haarige Brüste.“

Die Show am Samstagabend sah die Juroren auch von der österreichischen Akrobatikgruppe The Freaks umgehauen, zu deren Auftritt ein junges Mädchen gehörte, das als menschliches Springseil diente. Standing Ovations gab es für die Show sowohl vom Publikum als auch von der Jury.

Alesha Dixon sagte: „Nun, jetzt wissen wir, warum Sie die Freaks genannt werden, weil es einfach nicht von dieser Welt war. Ich meine, sie war ein menschliches Springseil. Ich habe das noch nie zuvor gesehen. Cowell nannte den Choreografen der Truppe ein „Genie“.

Die ITV-Talentshow kehrte dieses Jahr oder zum ersten Mal nach ihrer Absage im Jahr 2021 aufgrund der Coronavirus-Pandemie auf die Bildschirme zurück. Britain’s Got Talent wird samstagabends auf ITV fortgesetzt.

Weitere Geschichten über Ihren Wohnort finden Sie unter In Ihrer Region.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.