"Dummkopf!"  - Sandy Meyer-Wölden knöpfte ihren Ex Oliver Pocher zu

“Dummkopf!” – Sandy Meyer-Wölden knöpfte ihren Ex Oliver Pocher zu

Alessandra “Sandy” Meyer-Wölden war am Donnerstagabend Gast in der RTL-Show “Pocher – gefährlich fair”. Auf der Bühne gab sie ihren Ex-Mann auf.

“Warum haben Oli und ich uns getrennt?”, Fragt er Sandy Meyer-Wölden in der Runde sein. Ihre Antwort ist breit gegen ihren Ex-Mann Oliver Pocher: Ihr Sternzeichen ist Fische, seine “vollständige Nachricht”. Es dauert zwei Minuten im RTL-Programm “Pocher – gefährlich fair” – der Programmtitel ist das Programm.

Pocher sitzt im Hintergrund und betrachtet das Modell, mit dem er von 2010 bis 2013 verheiratet war. Sie würde sowieso keine kleinen Männer mögen, sagt Meyer-Wölden. Vor allem, weil sie auch ein Selfie machen möchte, auf dem er steht – aber aufgrund seiner geringen Größe ist dies unmöglich.

“Du wirst nie wieder jemanden wie mich finden”

Der 37-Jährige sagt kein Wort, beschreibt das “sehr große Ego” des Komikers und sagt: “Er möchte sich befruchten und die Kinder allein haben.” Das ehemalige Ehepaar hatte 2010 eine Tochter und ein Jahr später Zwillinge. Oliver Pocher ist jetzt bei Amira Aly, mit der er letztes Jahr einen Sohn hatte.

Seine jetzige Frau ist auch Gast in der Late-Night-Show und hört Sandy Meyer-Wöldens Stand-up-Programm im Studio. Dort wird ihr erzählt, wie die Scheidung voraussichtlich 2013 verlaufen ist. “Sie werden nie wieder jemanden wie mich finden”, sagte Oliver Pocher damals zu seiner Frau. Sie stimmte dem mit dem Satz zu: “Natürlich nicht. Das war genau der Plan.”

READ  Die DTM zieht Russland aus dem Kalender zurück, Monza eröffnet die Saison

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.