David Harbour gibt zu, dass er immer noch damit kämpft, für die fünfte Staffel von „Stranger Things“ abzunehmen

David Harbour gibt zu, dass er immer noch damit kämpft, für die fünfte Staffel von „Stranger Things“ abzunehmen

Für eingefleischte „Stranger Things“-Fans, David HafenJim Hoppers körperliche Verwandlung als Charakter in den Staffeln drei bis vier war offensichtlich.

In einem Instagram-Beitrag am Donnerstag gab der 47-jährige Harbour bekannt, dass er zwischen den beiden Saisons insgesamt 75 Pfund abgenommen hat. Der Schauspieler arbeitete acht Monate lang mit Personal Trainer David Higgins zusammen, um zunächst Gewicht zu verlieren und dann ein weiteres Jahr, um es durch die Pandemie zu halten. Im Gespräch mit Britische GQHarbour teilte mit, dass es eine Kombination aus „intermittierendem Fasten und Pilates“ war, die ihm half, die ersten paar Pfunde zu verlieren.

Harbour hat Fotos von sich aus beiden Staffeln Seite an Seite gepostet und der Unterschied ist beeindruckend. Er teilt mit, dass er in der dritten Staffel etwa 265 Pfund wog und zu Beginn der Dreharbeiten für die vierte Staffel nur noch 190 Pfund wog.

„Alles in allem war es eine harte und aufregende Fahrt mit wechselnden Ernährungs- und Trainingsplänen (oder deren Fehlen)“, schreibt Harbour.

Harbour erklärte weiter, wie er kürzlich zunehmen musste, um den Weihnachtsmann in einem neuen Film zu spielen, ‚Violent Nights‘, der im Dezember dieses Jahres erscheinen wird, um zu versuchen, es für die fünfte Staffel von ‚Stranger Things‘ wieder zu verlieren. , was nicht einfach war.

„All diese Höhen und Tiefen sind nicht gut für den Körper“, gibt er zu, „und ich werde sie bald aufgeben müssen, aber es macht so viel Spaß, in einer anderen Version seiner Haut zu leben für eine Weile.“

Harbour und Coach Higgins gingen am Freitagmorgen live auf Instagram des Schauspielers, um die Herausforderungen einer solchen Transformation zu diskutieren und Fragen von Fans zu beantworten.

READ  Kellnerin berechnet Kylie Jenner ein kleines Trinkgeld!

Glücklicherweise hat Harbor etwas Zeit, bevor die Dreharbeiten für die fünfte Staffel beginnen. In einem Gespräch mit Collider teilten die Macher und ausführenden Produzenten der Duffer Brothers mit, dass das Schreiben an der letzten Staffel der Show nicht vor August dieses Jahres beginnen wird.

Angesichts der Veröffentlichungszeiten früherer Staffeln müssen die Fans wahrscheinlich bis 2024 auf den epischen Abschluss der Show warten, was uns allen genügend Zeit gibt, die Serie noch einmal anzusehen und uns erneut mit unseren Lieblingscharakteren zu beschäftigen.

– Hayley Santaflorentina

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.