Das sind die Top 5 finanziellen Träume der Österreicher

Viele Menschen möchten sich im Laufe der Jahre nicht nur persönlich weiterentwickeln, sondern hegen den Wunsch, die eigenen wirtschaftlichen Verhältnisse zu optimieren. Neben zahlreichen kleinen Wünschen steht bei Vielen auf der Agenda die Realisierung eines echten Lebenstraums. Worum es sich bei diesem ganz konkret handeln kann und für welche Ausgaben größere Summen aufzubringen sind, stellt das folgende Profil vor.

1. Im Lotto gewinnen

Jeder hat schonmal von einem Lottogewinn geträumt, denn bei den riesigen Summen könnte man sich viele seiner Lebensträume verwirklichen und zufrieden durch das Leben gehen.

Er verkörpert die Hoffnung auf finanzielle Freiheit und die Möglichkeit, das Leben in völlig neuen Dimensionen zu erleben. Auch wenn die Chance natürlich sehr gering ist, möchten viele Menschen ihr Glück herausfordern und das geht mittlerweile auch schon im Internet. Bei dem Online-Lottoanbieter Lottoland lassen sich verschiedene internationale Lotterien online tippen.

2. Ein fester Platz im Leben – der Traum vom Wohneigentum

Ein eigenes, perspektivisch abbezahltes Zuhause, ohne Monat für Monat Miete zahlen zu müssen, führt die Wunschliste vieler Österreicher an. Dabei wird vor allem das Häuschen im Grünen genannt. Groß muss es nicht unbedingt sein, aber modern und die nötige Privatsphäre bieten. Insbesondere Singles und beruflich stark eingebundene Österreicher erfreuen sich statt an einem Eigenheim an einem eleganten Apartment. Um die in vielen Regionen hochpreisigen Immobilien zahlen zu können, ist oft ein Lottogewinn ein langgehegter Wunschtraum. Wer bei Online-Lottoanbietern wie Lottoland kein Glück hat, kann sich in den Peripheriegebieten der österreichischen Großstädte nach einer bezahlbaren Alternative umsehen.

3. Ein teures Auto – prestigeträchtiges Statussymbol

Nicht nur leidenschaftliche Autoliebhaber hegen den Wunsch, sich einen Luxuswagen leisten zu können. Selbst bei den gängigen Autobauern sind viele Modelle – vorwiegend in den höheren Fahrzeugklassen – mittlerweile im oberen Preissegment angesiedelt. Ein schickes Auto kommt vor allem im Business, oft zu repräsentativen Zwecken zum Einsatz. Wer nicht auf einen Geschäftswagen zurückgreifen kann, aber dennoch einen gewissen Status verkörpern möchte, hofft nicht selten darauf, sich ein hochpreisiges Modell selbstfinanziert und ohne teuren Kredit leisten zu können.

READ  The best casino offers and their providers

4. Persönliche Luxusgüter wie Uhren, Schmuck oder Yacht

Haben sich die größten Träume im Leben wie eine Luxuskarosserie und ein eigenes Zuhause bereits erfüllt, sehnen sich viele Menschen nach ausgewählten Konsumgütern, die dem Leben einen ganz besonderen Reiz verschaffen. Bei diesen kann es sich um teure Uhren – in einem Uhrenbeweger stilvoll präsentiert – und um exklusiven Schmuck oder aber Fahrzeuge zu Wasser handeln. Wer hat nicht schon davon geträumt, mit der eigenen Yacht dem Sonnenuntergang auf hoher See entgegenzusegeln. Vielleicht soll es stattdessen ein kleines Speedboat, der eigene Gleitschirm oder die Jahreskarte für den elitären Golfclub im Süden sein. Wer hart arbeitet, möchte sich mit luxuriösen Objekten etwas Besonderes gönnen und meist auch ein Stück weit für die Anstrengungen belohnen. Hierzu bedarf es in aller Regel einer größeren Summe, die es fernab der alltäglichen Ausgaben aufzubringen gilt.

5. Altersvorsorge für sich und den Nachwuchs finanziell stemmen

Da die gesetzliche Rente bei vielen Österreichern nicht ausreichen wird, um den Lebensunterhalt nach dem Erwerbsleben vollumfänglich bestreiten zu können, kommen sie an einer privaten Altersvorsorge kaum vorbei. Die hierfür aufzuwendenden Summen monatlich entbehren zu können, ist für viele von ihnen jedoch alles andere als selbstverständlich. Hinzu kommt, dass es für eigene Kinder vorzusorgen gilt. Bis sie für sich selbst sorgen können, gehen viele Jahre ins Land. Eine Zeit, die als Ansparphase von den Eltern genutzt werden kann.

6. Sich von möglichen Schulden komplett befreien

So simpel es klingt: Stehen Schulden im Raum, gehört es zu den finanziellen Träumen, sie vollständig aus dem Leben zu verbannen. Jeder Euro, der übrig bleibt, ist daher in eine Tilgung bestens investiert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert