Apple eröffnet am 5. Mai den Apple Store in Wien wieder

Apple eröffnet am 5. Mai den Apple Store in Wien wieder

Apple wird morgen um 11:00 Uhr Ortszeit sein einziges Geschäft in Wien, Österreich, wieder eröffnen. Dies ist das zweite Geschäft, das außerhalb von Greater China wiedereröffnet wird.


Die Apple Kärntner Straße in Wien wird zu begrenzten Zeiten geöffnet sein. Wie bei dem anderen in Südkorea wiedereröffneten Apple Store wird der Schwerpunkt wahrscheinlich eher auf Reparaturen und Abholungen als auf Standardeinkäufen und -versand liegen.

Alle Apple Stores außerhalb von Greater China wurden geschlossen seit dem 14. März aufgrund der anhaltenden Gesundheitskrise. Apple hat am 16. April seinen One-Stop-Store wiedereröffnet in Südkorea, im Stadtteil Gangnam in Seoul gelegen.

In der Gewinnaufforderung vom vergangenen Donnerstag für das zweite Geschäftsquartal 2020 hat Apple CEO Tim cook sagte Apfel geplant, Geschäfte wieder zu eröffnen in Österreich und Australien innerhalb von ein oder zwei Wochen, so können wir erwarten zu sehen Apple Stores dann wieder öffnen.

Cook sagte auch, dass Apple plant, “nur wenige Geschäfte” in den Vereinigten Staaten ab Mai wieder zu eröffnen. Apple plant, die Daten zu überprüfen und Entscheidungen darüber zu treffen, ob Stadt für Stadt, Landkreis für Landkreis gemäß den lokalen Richtlinien und Empfehlungen wiedereröffnet werden soll.

Nach der Wiedereröffnung der Geschäfte in Österreich und Australien können Geschäfte auf der ganzen Welt folgen. Apple Retail Chief Deirdre O’Brien sagte den Mitarbeitern am vergangenen Montag, sie erwarte, dass Apple im Mai “viel mehr Geschäfte” eröffnen werde.

READ  Entspanntes Springspiel erhält Update für Online-Koop

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.