Alle Xbox One-Titel sind beim Start kompatibel, außer ...

Alle Xbox One-Titel sind beim Start kompatibel, außer …

Wie Microsoft versprochen hat, sind alle Xbox One-Titel mit dem Start der Xbox Series X kompatibel und können auf der nächsten Xbox-Generation gespielt werden. Es gibt jedoch eine Ausnahme aus technischen Gründen.

Vor einigen Wochen hat Microsoft das Abwärtskompatibilitätsprogramm der Xbox Series X ausgearbeitet.

Wie die Firma Redmond betonte, können Sie sowohl Ihre Xbox One-Bibliothek als auch ausgewählte Xbox-Klassiker in einer technisch erweiterten Version auf der Xbox der nächsten Generation genießen. Mögliche technische Verbesserungen umfassen HDR-Unterstützung oder eine optimierte Bildrate.

Kinect-Spiele werden weggelassen

In einer kürzlich veröffentlichten Erklärung wiederholte Microsoft das Abwärtskompatibilitätsprogramm der Xbox Series X und wies darauf hin, dass alle Xbox One-Titel beim Start der neuen Konsole kompatibel sein werden. Es gibt jedoch eine kleine Ausnahme: Spiele, für die unbedingt Kinect-Peripheriegeräte erforderlich sind, werden weggelassen, da das Zubehör in den Plänen von Microsoft keine Rolle mehr spielt und daher in der Xbox Series X nicht berücksichtigt wurde.

Über das Thema:: Xbox Series X: Bis zu 120 fps und Tausende von Spielen zum Starten – Details zur Abwärtskompatibilität

Microsoft fährt fort: „Unser Ziel ist es, alle Xbox One-Spiele zu unterstützen, die Kinect auf Xbox Series X beim Start auf diese Weise nicht benötigen. Und aufgrund der beispiellosen Leistung der Xbox Series X werden die meisten Ihrer Lieblingstitel schneller geladen und sehen auf der neuen Konsole viel besser aus. “”

Die Xbox Series X wird dieses Jahr in der Weihnachtszeit veröffentlicht. Microsoft hat noch kein bestimmtes Datum oder keinen bestimmten Preis angegeben.

Das: Nachrichten Xbox

Weitere Beiträge zu Xbox Series X..

Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Einzelhändlern sind normalerweise Affiliate-Links. Mit einem Kauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Sie haben keine Nachteile.

READ  Android 11 ist da: Welche Smartphones bekommen das Mega-Google-Update?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.