Alexander Fürst zu Schaumburg-Lippe: "Diesmal habe ich den richtigen gefunden"

Alexander Fürst zu Schaumburg-Lippe: “Diesmal habe ich den richtigen gefunden”

Prinz Alexander zu Schaumburg-Lippe heiratete Mahkameh Navabi auf Schloss Bückeburg. Nette Geste: Seine Ex-Frau war die Trauzeugin der Braut.

Das barocke Tor der Götter leuchtete im Goldenen Saal von Schloss Bückeburg, und davor glitzerten kleine Freudentränen von Braut und Bräutigam: Alexander Prinz von Schaumburg-Lippe (61) und der iranische Pianist Mahkameh Navabi (39) tauschten in Anwesenheit von Bürgermeister Reiner Brombach goldene Eheringe aus und sagten “Ja!”. Schloss Bückeburg hat also eine neue Prinzessin! “Jetzt teilen wir offiziell die Verantwortung für den Betrieb und die Instandhaltung des Hauses”, freute sich der Burgherr über die standesamtliche Trauung. Die Braut zu BUNTE nach der Hochzeit: “Der Titel ist eine Ehre, geht aber auch mit Verantwortung einher. Ich freue mich auf diese gemeinsame Aufgabe mit meinem Mann.” Die Regel hier ist: gemeinsames tägliches Leben, doppeltes Glück.

Sie können die erstaunlichen Fotos von Alexander zu Schaumburg-Lippes Hochzeit und seiner Frau Mahkameh sowie seinem Ex und Sohn im Video oben sehen.

Endlich gab es noch einen Grund zum Feiern

Bisher war es kein gutes Jahr für das Schloss mit 250 Zimmern: Die Pandemie zwang die Restaurants, dauerhaft zu schließen und die Landparty und die Weihnachtszauber abzusagen. Die religiöse Hochzeit mit einer großen Party musste ebenfalls verschoben werden. Aber die Musikliebhaber, die sich seit 2009 kennen und seit 2016 offiziell zusammen sind, wollten wie geplant am 12. September heiraten. Es gab also endlich einen weiteren Grund zum Feiern.

Auf jeder Seite standen vier Trauzeugen, eine Tradition im Haus Schaumburg-Lippe. Der Hausherr wählte seinen Sohn, Prinz Heinrich Donatus (26), aus erster Ehe Prinzessin Lilly zu Sayn-Wittgenstein-Berleburg (47), Rolf Sachs (65), Pieter-Willem Haitsma Mulier (51) und Maximilian Prinz zu Ysenburg en Büdingen (51), die 2005 in zweiter Ehe mit Nadja Anna Zsoeks (45) verlobt waren. Mahkameh wählte Lilly, die Ex-Frau ihres Mannes, ihre Schwester Vanessa Princess zu Sayn-Wittgenstein-Berleburg (42), die ebenfalls in Bückeburg lebt, ihre Schwester Bahareh Navabi (35) und ihren Freund Sholeh Midtbo. “Da Sie offiziell nur zwei Zeugen registrieren können, haben wir die Registrierung komplett weggelassen”, erklärt der Prinz, der es ein drittes Mal gewagt hat. Nachdem meine zweite Ehe gescheitert war, sagte ich mir, ich werde es nicht wieder tun. Aber mit Mahkameh bin ich mir ziemlich sicher, dass ich diesmal den richtigen gefunden habe. ‘ Für die Braut ist es die zweite Ehe.

Sie lesen die ganze Geschichte in der neuen BUNTE 39/2020ab Donnerstag am Kiosk oder direkt online ist verfügbar.

Pompöse Schlosshochzeit: Im Video unten zeigen wir Ihnen die beiden Brautkleider der Braut!

© Brauerphotos / R.Dröse, Bildbilder / localpic; BUNTE.de

STAR EMPFEHLUNGEN FÜR SIE

Erhalten Sie sofort alle Neuigkeiten über Ihre Stars, indem Sie ihnen folgen!

READ  München / ZDF: Elton erlebt am Set eine böse Überraschung - "Ja ... es hat mich erwischt"

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.