World Junior Championship Austria

3 Erkenntnisse aus der 2:3-Niederlage Österreichs gegen die Schweiz und mehr

Österreich hatte bei den World Juniors 2022 immer einen harten Kampf vor sich. Das Team ist vier Mal in der höchsten Liga aufgetreten, hat aber bisher keinen einzigen Sieg errungen. Das Spiel gegen die Schweiz war ihre beste und letzte Chance, in die Fußstapfen Lettlands zu treten und internationale Geschichte zu schreiben, denn auch die Schweizer blieben beim diesjährigen Turnier sieglos. Am Ende hatte Österreich nicht genug, um die Schweizer loszuwerden, die auf den Sieger des Spiels Kanada-Finnland treffen werden.

Auch wenn Österreichs Turnier vorbei ist, gibt es noch viel, worauf man stolz sein und positiv blicken kann, wenn man sich im Dezember den World Juniors 2023 zuwendet. Hier sind drei Imbissbuden aus ihrem letzten Spiel beim diesjährigen Turnier.

Österreich hat endlich seine Offensive gefunden

Eine der ständigen Geschichten, die Österreich während des gesamten Turniers verfolgte, war der Mangel an Schüssen, die sie in jedem Spiel abgegeben haben. Vor dem Spiel gegen die Schweiz hatte Österreich nur 46 Schüsse abgegeben, was einem Durchschnitt von etwa 15 Schüssen pro Spiel oder etwa fünf Schüssen pro Drittel entspricht. Tatsächlich gelang den Österreichern dreimal weniger als fünf Schüsse pro Drittel. Trotz mangelnder Offensive gelang es ihnen, zwei Tore zu erzielen, aber sie konnten sich nie lange genug an der gegnerischen Abwehr vorbei durchsetzen, um dauerhaft Druck auszuüben.

Gegen die Schweiz drehte Österreich das Blatt jedoch endgültig und schickte 22 Pucks ins Netz, während es seine Torzahl von zwei auf vier verdoppelte. Leon Wallner verwandelte Österreichs ersten Schuss des Spiels und fing einen prallen Abpraller von Lucas Thaler ab, den Noah Patenaude im Schlitz nicht finden konnte. Den Österreichern gelang jedoch nur noch ein weiterer Schuss vor dem Buzzer, sodass es so aussah, als wäre das Team dazu bereit.

READ  Der 8. Newton Space Strauch von der ISS im Vienna International Center in Österreich gepflanzt

Es war alles andere als dasselbe. Im zweiten Drittel passte Österreich zu den Schüssen der Schweiz, brachte jeweils 13 Mal den Puck aufs Tor und schaffte es am Ende des Drittels, ein weiteres Tor zu erzielen. Torschütze Ian Scherzer hatte allein fünf Schüsse im Spiel, das war die durchschnittliche Anzahl an Schüssen des Teams während des Zeitraums. Es war eine starke Leistung des gesamten Teams, die zwar nicht zu einem Sieg führte, aber bewies, dass sich Österreich mit jeder Leistung kontinuierlich verbessert.

17-jährige Österreicher führen die Führung an

Wie in der TSN-Sendung mehrfach erwähnt, haben sich viele Teams im Laufe der Jahre mit einer soliden Gruppe von 19-Jährigen für die Premier League qualifiziert und mussten dann ein Team mit weit weniger Erfahrung vereisen, als sie bei den World Juniors ankamen Kern alle gealtert. Als Österreich das Turnier der Division 1A 2020 gewann, wurden sie von Benjamin Baumgartner, Paul Huber, David Maier und Julian Payr angeführt, die nicht für die Rückkehr zu den World Juniors 2021 qualifiziert waren.

Siehe auch: Lettland schreibt Welt-Junioren-Geschichte, rückt ins Viertelfinale vor

Wenn Teams wie Österreich sehen, wie 17-Jährige wie Scherzer und David Reinbacher auf dem Eis auftreten und ihren Beitrag leisten, ist das ein gutes Zeichen für die Zukunft. Scherzer, der in Schweden mit dem Juniorenteam Rögle BK spielt, führte das Team mit einem Tor und zwei Vorlagen nach Punkten an, während Reinbacher, der Mitglied der Schweizer Organisation Kloten ist, die Abwehr mit zwei Vorlagen anführte.

Wie Senna Peeters, Lucas Thaler und Leon Wallner im Jahr 2020 werden Reinbacher und Scherzer Teil von Österreichs nächster Welle sein, da das Land bestrebt ist, weiterhin Top-Talente zu entwickeln. Während ihre besten Spieler zur weiteren Entwicklung noch woanders hingehen müssen, sagt dies viel über die Eishockeyprogramme des Landes aus, und wie zuvor in Deutschland und der Schweiz wird es dazu beitragen, ihre einheimischen Programme zu fördern, was nur qualifiziertere Spieler hervorbringen wird.

Wraneschitz bekommt Abwehrhilfe

Ein weiteres häufiges Szenario für die Österreicher war ihre Schwäche in der Abwehr, die oft auf den Torhüter einbrach und den Gegnern viel Zeit ließ, ihre Schüsse zu wählen. Schweden und Deutschland nutzten diese Schwächen unerbittlich aus und Österreich war zusammen mit ihrer stärkeren Verteidigung machtlos, um den Ansturm zu stoppen. Das bedeutete, dass ein Großteil des Erfolgs des Teams auf Starttorhüter Sebastien Wraneschitz zurückzuführen war, und obwohl er nicht so überarbeitet war wie beim letztjährigen Turnier, sah er sich dennoch einer Menge Feuer gegenüber. In drei Spielen traf er auf 124 Schüsse und stoppte 111, was ihm eine Rettungsquote von 0,894 einbrachte, weniger als der talentierte Torhüter verdient hatte.

Wraneschitz bewies, dass er nicht viel ausrichten konnte, wenn er allein gelassen wurde, aber im Laufe des Spiels gegen die Schweiz begann Österreich, eine bessere Verteidigung zu spielen. Sie konnten Pucks effektiv klären und die Schweizer häufiger in Ecken zwingen und sie auf nur 39 Schüsse beschränken, die niedrigste Bilanz, die ein österreichischer Torhüter seit 2020 gesehen hatte. Wenn Verteidiger Lorenz Lindner nicht Jonas Teibel in weniger als fünf Minuten angegriffen hätte gehen. das Spiel, für das er eine große Strafe und eine Spieldauerdisziplinarisierung erhielt, hätte Österreich mit einem Sieg davongehen können.

Wie geht es weiter mit Österreich?

Österreich mag für 2022 fertig sein, aber sie werden bereit sein für die Junioren-Weltmeisterschaft 2023 in Halifax, dank der Abschaffung einer Abstiegsserie in diesem Jahr, die in nur vier Monaten beginnt. Nicht nur Reinbacher und Scherzer werden zurück sein, sondern auch Marco Kasper, Erstrunden-Pick von Detroit Red Wings, und Vinzenz Rohrer, Zweitrunden-Pick von Montreal Canadiens, werden wahrscheinlich zu ihnen stoßen, was den Österreichern eine beeindruckende Einheit verleiht.

Zusätzlich sind 15 weitere Spieler berechtigt, dem Team beizutreten, und wenn sie alle zurückkehren, werden sie einen der erfahrensten Kader aller Teams im Turnier haben. Da der Abstieg wahrscheinlich wieder in der Tabelle steht, hat Österreich seine beste Chance, sein erstes Spiel in der Geschichte der World Juniors zu gewinnen. Obwohl dieses Jahr enttäuschend war, sieht die Zukunft für die kleine Nation rosig aus.

Leitfaden für die Junioren-Weltmeisterschaft 2022

2022 World Juniors Zeitplan, Gruppen, Dienstpläne, Vorhersagen und mehr

Ein Spieler von jedem Team zum Ansehen

10 Dinge zu sehen

Breakout-Kandidaten und ruhende Interessenten

Vorhersagen für die Junioren-Weltmeisterschaft 2022

Konkurrenten und Vorhersagen

Kaderaufschlüsselung nach NHL-Team

2022 World Juniors: 2023 Draft-berechtigte Spieler zu sehen

6 Prognosen für die Juniorenweltmeisterschaft 2022

Ihre gesamte Berichterstattung zur THW-Junioren-Weltmeisterschaft 2022



3 Erkenntnisse aus der 2:3-Niederlage Österreichs gegen die Schweiz und aktuelle Nachrichten

Ich habe versucht, euch alle möglichen Neuigkeiten zu überbringen neueste Nachrichten heute 2022 durch diese Seite und Sie werden all diese Nachrichten sehr mögen, weil alle Nachrichten, die wir immer in diesen Nachrichten geben, immer da sind. Es ist zu einem Trendthema und unabhängig von den neuesten Nachrichten

Es war immer unser Bemühen, Sie zu erreichen, dass Sie das auch weiterhin bekommen Elektrizitätsnachrichten, Abschlussnachrichten, Spendennachrichten, Bitcoin-Nachrichten, Handelsnachrichten, Immobiliennachrichten, Spielenachrichten, Trendnachrichten, digitales Marketing, Telekommunikationsnachrichten, Schönheitsnachrichten, Banknachrichten, Reisenachrichten, Gesundheit Neu, Kryptowährungsnachrichten, Claims News die neuesten Nachrichten und Sie erhalten immer die Nachrichteninformationen kostenlos durch uns und erzählen es auch den Leuten. Geben Sie an, dass alle Informationen im Zusammenhang mit anderen Arten von Nachrichten werden

3 Erkenntnisse aus der 2:3-Niederlage Österreichs gegen die Schweiz und mehr

All diese Neuigkeiten, die ich für Sie erstellt und geteilt habe, werden Ihnen sehr gefallen, und wir bringen Ihnen wie jedes Mal Themen, damit Sie weiterhin heiße Neuigkeiten wie Trendthemen erhalten und Sie es haben können

alle Arten von Nachrichten, ohne über uns zu gehen, damit wir Sie kostenlos mit den neuesten und besten Nachrichten erreichen können, damit Sie weiter gehen können, indem Sie die Informationen dieser Nachrichten mitnehmen. Später machen wir weiter

Informationen über mehr zu geben Weltnachrichten-Update heute Arten von neuesten Nachrichten durch Beiträge auf unserer Website, damit Sie in diesen Nachrichten immer weitermachen, und welche Art von Informationen auch immer dort sein werden, sie werden auf jeden Fall an Sie weitergegeben.

3 Erkenntnisse aus der 2:3-Niederlage Österreichs gegen die Schweiz und weitere Neuigkeiten heute

All diese Nachrichten, die ich Ihnen gebracht habe oder die unterschiedlichsten und besten Nachrichten sein werden, die Sie nirgendwo bekommen werden, sowie die Informationen Trendnachrichten, Neueste Nachrichten, Gesundheitsnachrichten, Wissenschaftsnachrichten, Sportnachrichten, Unterhaltungsnachrichten, Technologienachrichten, Wirtschaftsnachrichten, Weltnachrichten davon wird Ihnen allen zur Verfügung gestellt, damit Sie immer mit den Neuigkeiten verbunden sind, dem Spiel immer einen Schritt voraus sind und weitermachen heutige Nachrichten alle Arten von Nachrichten bis heute kostenlos, damit Sie die Nachrichten erhalten können, indem Sie sie abrufen. Gehen Sie immer zwei Schritte nach vorne

Credit geht an Nachrichten-Website – Diese Nachrichten-Website vom ursprünglichen Inhaltseigentümer. Dies ist nicht mein Inhalt. Wenn Sie also den Originalinhalt lesen möchten, können Sie den unten stehenden Links folgen

Original-Links hier erhalten🡽

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert