Kurz vor dem Krebstod: Jamie Lee Curtis heiratete Superfan

Kurz vor dem Krebstod: Jamie Lee Curtis heiratete Superfan

Jamie Lee Curtis (61) konnte einem ihrer größten Fans den letzten Wunsch erfüllen. Anthony Woodle starb im vergangenen September an Krebs. Der Theaterangestellte hatte sich vor seinem Tod nach etwas gesehnt die Fortsetzung des Horrorfilms “Halloween”, der erst nächstes Jahr erscheinen soll. Daraufhin zögerten die Macher des Films nicht und organisierten eine private Vorführung für Anthony. Hauptdarstellerin Jamie Lee Curtis ging aber noch einen Schritt weiter: Sie bot Anthony auch an, ihn und seine Verlobte zu heiraten.

Die Schauspielerin enthüllte jetzt in der Show Das Gespräch. Die geplante Hochzeit von Anthony und seinem Schatz Emilee wäre aus gesundheitlichen Gründen ins Wasser gefallen. Aber dort Jamie ist befugt, als Standesbeamte Ehen zu führen, sie trat ohne weiteres ein und konnte Anthony und Emilee zu Ehemann und Ehefrau erklären. “Das war etwas unglaublich Bewegendes und Lebensbejahendes”sagte der 61-Jährige.

Wie die Zeitung Die Post und der Kurier Berichten zufolge fand die spontane Hochzeit einige Stunden vor Anthonys tragischem Tod statt. Der Amerikaner war gerade 29 Jahre alt. Dass sie einen so herzlichen Wunsch für ihren Fan erfüllen konnte, wurde beschrieben Jamie als “Privileg”.

Jamie Lee Curtis im IMDb Studio
Jamie Lee Curtis bei den Golden Globes 2019
Jamie Lee Curtis bei der Premiere von “Halloween”
READ  "Russische Schauspieler" wollten die Wahlen 2019 stören

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.