Frankreich trifft an diesem Wochenende in Marseille auf Österreich

Frankreich trifft an diesem Wochenende in Marseille auf Österreich

Es ist 3 Jahre her, dass die französische American-Football-Mannschaft in ihrem Land gespielt hat! Und seine Rückkehr wird dieses Wochenende in Marseille für ein großes Spiel gegen Österreich in der Liga der Nationen sein.

Als Vierte der letzten Europameisterschaft trifft die Französin 2021 auf eines der besten europäischen Teams, da Österreich Finalist für diese Euro war (Niederlage gegen Italien im Finale). Das letzte Duell zwischen Frankreich und Österreich geht auf das Finale der Euro 2018 zurück, und die Trikolore hatte gewonnen.

Dieser Schock findet am Sonntag, den 9. Oktober um 14 Uhr im Stade Delort in Marseille statt, der Heimat der Blue Stars in D1 Elite. Dies ist das erste Mal, dass die Stadt ein Spiel für die französische Mannschaft ausrichtet.

Auch mehrere Blue-Stars-Spieler gehören zum Kader, etwa Ballträger Phileas Pasqualini, die Receiver Gabriel Bisson und Vincent Monteiro oder die Verteidiger Fayade Said oder Khefil Osseni. Insgesamt wurde eine Liste mit 45 Spielern sowie 19 Reservespielern aufbewahrt.

Hier die komplette Gruppe:

Wenn Sie sich ein American-Football-Spiel amüsieren oder diesen Sport entdecken möchten, fahren Sie am Sonntag nach Marseille, um unser französisches Team zu unterstützen. Unter folgendem Link finden Sie alle Informationen zum Ticketschalter und zur Organisation des Treffens.

>> Ticketschalter

READ  Martin Hinteregger geht mit 29 in den Ruhestand, nachdem er über Verbindungen zu einer österreichischen Neonazi-Figur empört war

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.