Dominic Thiem platziert die Top 10 auf der ATP-Liste aller Geldpreisträger

Dominic Thiem beobachtet die Geschichte der Tennismeisterschaften 2021 in Dubai

Mit den Dubai Tennis Championships, die nächste Woche beginnen, wird die Nummer 4 der Welt, Dominic Thiem, als Samen ins Turnier kommen. Interessanterweise gibt das Turnier Thiem die Möglichkeit, Geschichte zu schreiben und seinen Namen in die Rekordbücher aufzunehmen.

Thiem wird sein bieten wurde der erste Österreicher seit Thomas Muster im Jahr 1997, der den Pokal bei den Dubai Tennis Championships gewann. Sein Landsmann Muster hatte Goran Ivanisevic in einem hart umkämpften Finale geschlagen, um den Titel zu gewinnen.

Tatsächlich spielte Thiem zuletzt 2015 bei den Dubai Open, wo er in der ersten Runde gegen Roberto Bautista Agut verlor. Seitdem haben sich die Dinge jedoch komplett geändert, da Thiem zu einem der stärksten Konkurrenten im Spiel geworden ist.

Letztes Jahr hat Thiem seinen Traum wahr gemacht, indem er seinen ersten Grand Slam-Titel bei den US Open gewonnen hat. Trotz des Verlusts der ersten beiden Sätze feierte Thiem ein historisches Comeback und gewann als erster Spieler in der Geschichte der US Open das Finale, nachdem er die ersten beiden Sätze verloren hatte.

Tennis – ATP Cup – Melbourne Park, Melbourne, Australien, Österreicher Dominic Thiem in Aktion während seines Gruppenphasenspiels gegen den Italiener Matteo Berrettini REUTERS / Jaimi Joy

Der Österreicher beendete die Saison 2020 mit dem zweiten Platz in Folge im ATP Nitto-Finale.

Thiem erlitt jedoch eine große Niederlage in der vierten Runde der Australian Open 2021 durch Grigor Dimitrov. Nachdem Thiem in der dritten Runde ein episches Match gegen Nick Kyrgios gewonnen hatte, sah er in seinem Match gegen Dimitrov sichtlich energiearm aus.

Dominic Thiem steht vor einer soliden Formation

Tennis – ATP-Finale – The O2, London, Großbritannien – Österreichs Dominic Thiem in Aktion während seines Halbfinalspiels gegen den Serben Novak Djokovic Action Images über Reuters / Paul Childs

Aber mit dem Fall der Australian Open hinter sich wird Thiem versuchen, einen Neuanfang bei den Dubai Open zu machen und seinen 18. ATP-Titel zu gewinnen.

Für die Fans ist es etwas zu schätzen, denn der Schweizer Maestro Roger Federer wird die größte Hauptattraktion der Veranstaltung sein. Bei den Dubai Open werden einige der besten Spieler der Tour dabei sein, darunter Andrey Rublev, Matteo Berrettini, Stan Wawrinka und viele mehr.

READ  Tanguy Ndombele: Tottenhams Mittelfeldspieler spricht mit Paul Pogba über Schwierigkeiten mit Jose Mourinho | Fußballnachrichten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.