Corona-Tests von 250 Rückkehrern sind verschwunden  NDR.de - Nachrichten - Hamburg

Corona-Tests von 250 Rückkehrern sind verschwunden NDR.de – Nachrichten – Hamburg

Stand: 04.09.2020 21:32 Uhr – NDR 90.3

In Hamburg gingen die Koronatests von 250 zurückkehrenden Reisenden verloren. Die Gesundheitsbehörde kontaktiert derzeit alle Betroffenen, damit sie erneut getestet werden können. Nach Angaben der Behörde trat der Fehler in einem der Labors auf, in denen Koronatests ausgewertet wurden. Die Proben sind daher falsch zugeordnet. Auf Ersuchen des NDR 90.3 gaben die Gesundheitsbehörden keine weiteren Einzelheiten bekannt, da es sich um interne Prozesse handelte.








Corona-Testfehler in Hamburg: Proben verloren

NDR 90.3
– –
NDR 90.3 aktuell
– –

Störung in Hamburg: Die Koronaproben gingen bei 250 Personen verloren, die von der Reise zurückkehrten. Die Behörde möchte die Betroffenen kontaktieren. Sie müssen erneut getestet werden. Sie sind alle in Quarantäne. Peter Feder berichtet.

Nach Angaben der Behörden befinden sich die Betroffenen in Quarantäne

Die Namen und Kontaktdaten der Betroffenen sind jedoch bekannt. Sie alle kamen letzten Sonntag aus einem Risikogebiet am Hamburger Flughafen an und wurden vom Deutschen Roten Kreuz (DRK) am Terminal Tango getestet. Alle 250 wären seit ihrer Ankunft in Deutschland unter Quarantäne gestellt worden. Anscheinend kommen nicht alle getesteten Personen aus Hamburg.

CDU erfordert Qualitätsmanagement

Bis zu 2.000 Koronatests können täglich im DRK-Zentrum am Flughafen durchgeführt und an das Labor geliefert werden. Die Hamburger CDU fordert von den Behörden ein Qualitätsmanagement, damit ein solcher Fehler nicht mehr auftritt.

Corona-Tests: Großer Misserfolg in Bayern

In Bayern gab es diese Woche einen weiteren großen Ausfall mit Koronatests: Etwa 10.000 Reisende, die zu den Flughäfen zurückkehrten, hatten ihre Testergebnisse nicht innerhalb von 48 Stunden erhalten. Nach Angaben des Gesundheitsministeriums waren die Computerprobleme eines privaten Dienstleisters die Ursache.

Mehr Informationen

NDR-Informationen

NDR-Informationen

Wer aus einem Risikogebiet wie Ägypten nach Deutschland einreist, muss seit dem 8. August einen Koronatest machen. An vielen Flughäfen gibt es Testzentren. (28/07/2020) mehr

Ein Unternehmen hat angegeben, dass die Corona-Testkapazität nicht ausgeht. Die Hamburger Gesundheitsbehörde will die Tests nur in begründeten Fällen fortsetzen. (30.07.2020) mehr

In Kindertagesstätten, Schulen und Flüchtlingsunterkünften in Hamburg gibt es keine regelmäßigen Serientests für das Koronavirus. Die Gesundheitsbehörde hat angegeben. (21/07/2020) mehr

Am Hamburger Flughafen wurde ein neues Corona-Testzentrum eröffnet. Der privat betriebene Bahnhof im Terminal 1 richtet sich in erster Linie an abfliegende Reisende. (19.08.2020) mehr

Wie geht es Hamburg mit der Koronapandemie? Welche Einschränkungen gibt es, welche Entspannung? Hier finden Sie die neuesten Zahlen, Neuigkeiten, Videos und Hintergrundinformationen. See

Dieses Thema im Programm:

NDR 90.3 | NDR 90.3 Strom | 04.09.2020 | 18:00 Uhr

NDR-Logo
READ  68 Kunstwerke in Berlin angegriffen: Museen erleiden den größten Schaden seit dem Zweiten Weltkrieg - Berlin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.