Dominic Thiem bezeichnet Tiger Woods als einen der größten Sportler aller Zeiten

‘Super Tough’: Dominic Thiem ist stolz darauf, sich neben Rafael Nadal in Rekordkonsistenz zu etablieren

Der österreichische Tennisstar Dominic Thiem eröffnete seine bemerkenswerte Reise in die Top-10. Der Titelverteidiger der US Open, der derzeit den vierten Platz im Einzel belegt, gehört seit Juni 2016 zu den Top-10.

Dies ist die zweitlängste aktive Serie nach dem 20-fachen Grand-Slam-Champion Rafael Nadal, der seit dem 25. April 2005 regelmäßig unter den Top 10 ist.

Thiem sagt, sein zweitbeständigster Lauf in den Top-10, nachdem Nadal über seine Beständigkeit gesprochen hat

In einem virtuellen Gespräch mit The Times of India, einer großen indischen Tageszeitung, sagte Thiem, die Top 10 seien ein Rekord, den er sehr schätze.

Tennis – Australian Open – Melbourne Park, Melbourne, Australien, Österreichs Dominic Thiem in Aktion während seines dritten Spiels gegen den Australier Nick Kyrgios REUTERS / Jaimi Joy

Er fügte hinzu, dass diese Statistik von seiner Konsistenz und auch von der Tatsache spricht, dass er nicht zu viele hatte “Höhen und Tiefen” in all diesen Jahren.

„Auf die Beständigkeit der Top 10 bin ich sehr stolz. Es zeigt, dass ich nicht viele Höhen und Tiefen hatte, sondern die meiste Zeit auf einem sehr hohen Niveau gespielt habe. “ Sagte Thiem.

Der 27-Jährige hat seit seinem Ausscheiden aus der vierten Runde bei den diesjährigen Australian Open einen Einbruch erlebt.

Er folgte seiner Niederlage vor dem Quartal gegen den Bulgaren Grigor Dimitrov mit einer Viertelfinalniederlage gegen den Spanier Roberto Bautista Agut in Doha und einer schockierenden Niederlage in der ersten Runde gegen den unangekündigten Südafrikaner Lloyd Harris in Dubai.

Dominic Thiem sagt, dass großartige Spieler versuchen, in die Top 10 zu gelangen, aber nur wenige

Thiem hat sich aufgrund eines Fußproblems von den aktuellen Miami Open zurückgezogen und sich auch von den kommenden Monte Carlo Masters zurückgezogen und erklärt, er sei noch nicht bereit, an Wettkämpfen teilzunehmen.

Er sagte, dass er es mit so vielen großartigen Spielern war, die um die Top-10 wetteiferten “Sehr schwierig” im Ranking bleiben.

“Tennis ist ein so wettbewerbsfähiger Sport, dass so viele großartige Spieler die Möglichkeit haben, sich in die Top-10 zu begeben, aber nicht viele”, sagte er. Thiem sagte.

Der Österreicher fügte hinzu, dass die Tatsache, dass er es fast fünf Jahre lang geschafft hat, unter die Top 10 zu kommen, nun zeigt, wo sein Spiel ist. “Die Tatsache, dass ich seit fast fünf Jahren hier bin, macht mich stolz” er sagte.

Thiem sagte kürzlich, dass es sein Hauptziel in diesem Jahr sei, den “König aus Ton” bei Roland Garros zu schlagen. Der Österreicher verlor 2018 und 2019 zwei aufeinanderfolgende Roland Garros-Finale gegen Nadal und möchte dieses Jahr zum dritten Mal Glück haben.

Weiterlesen: Dominic Thiem verkündet unglückliche Neuigkeiten, gewinnt aber in Topform für das Monte Carlo Masters 2021

READ  Olympique Lyon in der Champions League: jahrelang herausgefordert

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.