Sebastian Vettel erzählt eine faszinierende Geschichte seiner größten Leistung während des Lockdowns

Sebastian Vettel erzählt eine faszinierende Geschichte seiner größten Leistung während des Lockdowns

Obwohl Sebastian Vettel seit über einem Jahrzehnt einer der berühmtesten F1-Fahrer ist, hat er keine Ahnung, was Sebastian Vettel außerhalb des Formel-1-Rennens macht. Seine Mitpiloten, der Deutsche, führen ein eher isoliertes Leben. , halten ihre Hände von Social Media fern und bewahren ihre Privatsphäre.

Jetzt, nach einer langen Wartezeit, sieht es jedoch so aus, als würde Vettel endlich aus seiner privaten Hülle ausbrechen. Der vierfache Weltmeister hat bekannt gegeben, dass er 2020 eine Art Praktikum im Bereich des ökologischen Landbaus absolviert hat, als die ganze Welt in Schwierigkeiten geriet.

Was hat Sebastian Vettel gesagt?

Wie berichtet von Sport1Vettel sagte, die Sperrung habe ihm geholfen, ein erhebliches Interesse daran zu gewinnen, mehr über Biobetriebe zu erfahren. “”Beim ersten Lockdown hatte ich viel Zeit. Ich dachte darüber nach, was mich interessiert“, sagte er. (Mit Google Translate aus dem Deutschen übersetzt)

Neben dem ökologischen Landbau ist Vettel jetzt auch Botschafter des BioBienenApfel-Projekts, das sich auf die Erhaltung der Bienen durch die Aussaat von Blumenwiesen konzentriert. Die Initiative wurde am Donnerstag vom österreichischen Obsthändler Frutura ins Leben gerufen.

Formel 1 F1 – Grand Prix von Bahrain – Bahrain International Circuit, Sakhir, Bahrain – Sebastian Vettel von Aston Martin im Einsatz während des Trainings REUTERS / Hamad I Mohammed

Man könnte meinen, der Aston Martin-Fahrer brauchte solche Interessen außerhalb der Formel 1. Vettels Wachstum in der F1 ist seit der Saison 2020 dramatisch zurückgegangen, und das Elend hat es geschafft, sich auch in der Saison 2021 fortzusetzen.

Daher ist die Tatsache, dass er endlich außerhalb des Sports Boden findet, ein gutes Zeichen, was darauf hindeutet, dass es besser ist, auch auf die Strecke zu kommen.

Wie kann ich mehr Kraft aus meinem Körper bekommen: Vettel

Der Deutsche enthüllte, dass die Idee eines Praktikums im ökologischen Landbau darin bestand, das Konzept der Ernährung gründlich zu lernen. Er hatte das Gefühl, dass qualitativ hochwertige Lebensmittel ihm helfen könnten, mehr Energie aus seinem Körper zu erzeugen.

“”Ich hatte die Idee, auf einen Bio-Bauernhof zu gehen, um mich zu ernähren,” er sagte. “Auf die Frage, was man essen soll, um gesünder zu essen.

Formel 1 F1 – Grand Prix von Bahrain – Internationaler Bahrain Bahrain, Sakhir, Bahrain – Sebastian Vettel von Aston Martin vor dem Training REUTERS / Hamad I Mohammed

“”Ich begann mich zu fragen, wie ich meinem Körper mehr Kraft entziehen könnte. Dann nutzte ich die Gelegenheit, um einfach meine Nase hinein zu stecken,” er fügte hinzu.

Natürlich sind dies für Vettel nur Off-Piste-Interessen. Glauben Sie jedoch, dass solche Bemühungen seine rückläufige Rennkarriere beeinflussen könnten? Wird es Vettel gelingen, seine alte Form wiederzubeleben? Nur die Zeit kann es verraten.

Lesen Sie auch: Sebastian Vettel frustriert über weit verbreitete Unwissenheit: “Als ob es uns egal wäre”

READ  Europa League - Sevilla und Wolverhampton im Viertelfinale - Europa League - Fußball

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.